Willkommen Jahrgang 2016 des MBA CSR & NGO Management

Freitag, 28. Oktober 2016
Willkommen – Welcome – Bienvenue – Benvenuto – Bienvenido – Velkommen – Swaagat – Ahlan Wa Sahlan
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Ganz herzlich willkommen heißen möchten wir  unsere neuen Studierenden des MBA-Programm CSR & NGO Management des Wintersemesters 2016/17.

Am 19. September durften wir unsere 21 neuen Studierenden von 5 Kontinenten und  14 verschiedenen Ländern am Campus in Sankt Augustin begrüßen. Aber nicht nur die Herkunft, sondern auch der akademische und berufliche Background der Studierenden ist bunt gemischt. Diese Vielfalt ist ein wesentliches Merkmal des MBAs und macht die besondere Lernerfahrung aus.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Am ersten Tag wurde die Gruppe mit allen wichtigen Informationen zu dem Studium und den Einrichtungen der Hochschule ausgestattet. Der Höhepunkt folgte am Abend mit einem Empfang im alten Rathaus Bonn, mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Reinhard Limbach. Die Studiengangsleiterin des MBAs, Prof. Dr. Katja Bender, nutze ebenfalls die Gelegenheit die Studierenden persönlich willkommen zu heißen.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Nachfolgend gab es zwei Impulsvorträge von Verena Schwarte verantwortlich für Internationales und globale Nachhaltigkeit der Stadt Bonn sowie Thomas Cierpka, Deputy Director der internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM) e.V. über die Möglichkeiten des internationalen Standortes Bonn. Als eine besondere Überraschung sprachen zwei Ehemalige des MBA Programms, Enrique Trejo, Technial Services Officer von FLO-CERT und Lana Djurkin-König, Corporate Security Manager der Deutschen Post DHL über ihre persönlichen Erfahrungen und ihren Werdegang nach Abschluss des MBAs.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Am zweiten Tag wurden die Studierenden am Campus in Rheinbach empfangen, wo sie ihre ersten beiden Kurse besuchten. Bei einem gemeinsamen Grillabend am Mittwochabend gab es die Gelegenheit weitere Dozenten und Alumni des Studiengangs kennen zu lernen.

Seit mehr als einem Monat sind unsere „Neuen“ nun Teil der HBRS und es lässt sich sagen: Das Programm ist hervorragend angelaufen, denn sowohl die Studierenden, als auch die Professoren sind gleichermaßen zufrieden.

Wir wünschen allen Studierenden des Jahrganges 2016 eine schöne und spannende Zeit in Bonn und ein erfolgreiches Studium an unserer Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.