Forum Verbraucherinformatik 2021

Termin
Donnerstag, 23. September 2021 - 9:00 bis 17:00
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Siegg
Campus Sankt Augustin (hybrid)

Das Forum Verbraucherforschung zielt 2021 auf die Vernetzung der Akteur:innen im Themengebiet des Verbraucherdatenschutzes sowie die Diskussion aktueller Forschungsergebnisse.

 Dabei sollen die folgenden Themen und Fragestellungen im Vordergrund stehen:

•    Ansätze zur Förderung von Datensouveränität von Verbraucher:innen

•    Datenschutz und Informationelle Selbstbestimmung aus Verbraucher:innensicht

•    Gestaltungsansätze und Case Studies zu "Usable Privacy", "Data Literacy",

     innovativer Regulierung und Rechtsauslegung

•    Sicherheit und Risiken für Verbraucher:innen bei der Nutzung digitaler Dienste
     und Produkte

Das Forum Verbraucherinformatik widmet sich vor allem an Verbraucherforscher:innen aus akademischen Disziplinen wie der Psychologie, den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, insbesondere der Verbraucherinformatik sowie inter- und transdisziplinären Forschungsvorhaben. Dabei sollen vor allem auch Nachwuchsforscher:innen ermutigt werden, ihre Arbeiten vorzustellen. Das Format findet als Tages-Workshop (hybrid) statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, zur Planung aller benötigten Ressourcen (sowohl für Präsenz- als auch Remote-Gäste), bitten wir jedoch um eine formlose Anmeldung. Schreiben Sie dazu einfach eine Email unter Nennung Ihres Namens und gegebenenfalls Organisation an timo ‚dot‘ jakobi ‚at‘ uni-siegen ‚dot‘ de. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Programm und zu den Referent:innen finden Sie auf folgenden Seiten:

https://www.verbraucherinformatik.de/forum-verbraucherinformatik-2021/

Das Forum Verbraucherinformatik wird gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.