Versuchspersonen-Stunden

Versuchspersonen-Stunden

Während Ihres gesamten Studiums haben Sie die Möglichkeit die „Versuchspersonen-Stunden" abzuleisten. Dafür nehmen Sie für insgesamt 30 Versuchspersonen-Stunden (45 Minuten = 1 Versuchspersonen-Stunde) an empirischen Untersuchungen (z.B. Experimente, Fragebogenuntersuchungen, Interviews, Tests) teil und dokumentieren/reflektieren diese. Wenn Sie im Wintersemester 2018/19 oder später mit Ihrem Studium gestartet sind, müssen 15 dieser Stunden mit Präsenz-Studien abgeleistet werden. Die restlichen 15 Stunden können auch online abgeleistet werden. Für Studierende mit einem früheren Studienstart gilt diese Aufteilung nicht. Einzelheiten hierzu legt der für die Studie verantwortliche Dozent fest. Teilnahmemöglichkeiten werden immer wieder unter dem Lea-Kurs „Aktuelle Studien und Experimente“ veröffentlicht sowie in der Hochschule ausgehängt. Bitte treten Sie diesem Kurs bei.

Bitte beachten Sie hierbei Folgendes: Auch wenn das Modul im dritten Semester oder siebten Semester (je nach Prüfungsordnung) verortet wurde, können Sie die Versuchspersonenstunden im Verlauf des gesamten Studiums ableisten.

Wir bitten Sie, auf Ihrem Versuchspersonen-Stunden Zettel unbedingt die Prüfungsordnung, in der Sie studieren, zu vermerken.

Informationen darüber, an welchen Untersuchungen Sie teilnehmen können, finden Sie entweder unter „Aktuelle Studien und Experimente“ oder Sie werden von den Dozenten/Untersuchungsleitern in den Veranstaltungen darüber informiert.

Hier finden Sie die Richtlinien zur Anerkennung der Versuchspersonen-Stunden.

Bitte drucken Sie sich zur Bescheinigung der abgeleisteten Versuchspersonen-Stunden folgendes Formular aus (ggf. auch mehrfach).

Vor der Teilnahme an einer empirischen Untersuchung füllen Sie das Formular bitte mit den Daten der entsprechenden Untersuchung aus und lassen es sich nach der Untersuchung und ggf. Ihrer Dokumentation/Reflektion von dem jeweiligen Untersuchungsleiter und dem jeweils verantwortlichen Dozenten unterschreiben.

Das/die ausgefüllte/n Formular/e reichen Sie bitte, sobald Sie die 30 Stunden abgeleistet haben, bei Rebecca Komp (wissenschaftliche Mitarbeiterin) ein. Nach Prüfung bestätigt diese gegenüber dem Prüfungsamt, dass Sie hiermit die Prüfung nach § 14 Abs. 4 BPO WiPsy bestanden haben.