Diversität an der H-BRS

Diversitaet_Inklusion_HBRS

Vielfalt leben heißt für uns, Andersartigkeit wertzuschätzen und gerechte Voraussetzungen zu schaffen.

Unsere Hochschule legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Die H-BRS bietet den Hochschulangehörigen ein wertschätzendes und kooperatives Arbeits-, Lern- und Lebensumfeld, berücksichtigt den beruflichen Einsatz in verschiedenen Lebenskontexten und führt Studierende bestmöglich zum Studienerfolg. Das Diversitätsmanagement stärkt das Miteinander, dient der Zukunftssicherung unserer Hochschule und wirkt in die Region.

Termine: Diversität und Initiative Respekt!

05.

Dezember
2022

Talk Inklusiv: Umgang mit Behinderung an Hochschulen

Das Diversitätsmanagement der H-BRS lädt im Rahmen der Initiative Respekt! herzlich ein zum Vortrag „Umgang mit Behinderungen, chronischen und psychischen Erkrankungen an Hochschulen und in der Forschung“. Der Vortrag ist Teil der Respekt! Inklusiv-Reihe "Talk Inklusiv".

Weiterlesen
Respekt_TalkInklusiv

06.

Dezember
2022

Fairer Nikolaus-Stand an der H-BRS

Studierende und Beschäftigte können sich am Nikolaus-Stand über das Thema faire Weihnachten austauschen, sowie faire Rezepte entdecken und mitnehmen. Mit dabei: ein fairer schokoladiger Snack.

Weiterlesen
Respekt_Fair_FairesFest

07.

Dezember
2022

Filmvorführung + Diskussion „Dear Future Children“

Sehr eindrucksvoll und mit aufrüttelnden Bildern beleuchtet der Film „Dear Future Children“ wie drei junge Frauen sich mit allen Mitteln für eine gerechte und nachhaltige Zukunft unseres Planeten und für die „zukünftigen Kinder“ einsetzen. Der Dokumentarfilm wird in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Die deutsch/britisch/österreichische Produktion von Regisseur Franz Böhm wurde mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet.

Weiterlesen
Teaser Placeholder

14.

Dezember
2022

Empowerment & Resilienz bei Behinderung oder Erkrankung

Mit der Workshopreihe "Empowerment und Resilienz bei Behinderung oder Erkrankung“ bietet das Diversitätsmanagement der H-BRS Studierenden mit Behinderung, chronischer oder psychischer Erkrankung die Möglichkeit, wichtige Kompetenzen im Bereich Selbstregulation, Stressmanagement und Empowerment auszubauen. Die dreiteilige Workshopreihe findet vom 14. bis 16. Dezember 2022 statt.

Weiterlesen
Respekt_Inklusiv_Empowerement
wordcloud_weltkugel_diversity_colourbox25012016.jpg (DE)

Unsere Diversitätsstrategie umfasst folgende Zielfelder:

  • Studienerfolg anstreben

  • Diversitätskompetenz steigern

  • Partnerschaftliches Miteinander gestalten, Partizipation ermöglichen und Gleichstellung gewährleisten.

logo_vielfalt_gestalten_diversity-audit-zertifikat_2021_rgb_edit.jpg (DE)

Diversity-Audit des Stifterverbandes

In einem zweijährigen Prozess hat sich die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg dem Diversity Audit des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft unterzogen. Am 9. März 2021 erhielt die Hochschule vom Stifterverband das Zertifikat „Vielfalt gestalten“ für ein erfolgreiches Audit.

Unsere Diversitätslandkarte

diversitaetslandkarte_h-brs.png (DE)

Nach einer aktuellen Erhebung gibt es an der H-BRS etwa 50 Projekte, Aufgabengebiete und Maßnahmen, die eine bestimmte Diversitätsdimension adressieren, die zur Steigerung der Diversitätskompetenz beitragen und sich für Chancengleichheit einsetzen. Diese Projekte, Aufgabengebiete und Maßnahmen finden Sie in der folgenden Diversitätslandkarte (barrierefreie Variante):

Kontakt

sarahfriedrichs_profilbild-klein.jpg (DE)

Sarah Friedrichs

Leiterin Diversitätsmanagement, Referentin für Internationalisierung und Diversität beim Vizepräsidenten

Standort

Sankt Augustin

Raum

E 236

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin