Internationalisierung in der Lehre

Digitalisierte Lehr- und Lernformen bieten vielfältige Chancen zur Ergänzung traditioneller Präsenzlehre und schaffen einen neuen Zugang zu internationalen Lernumgebungen unabhängig von bestimmten Veranstaltungsorten und -zeiten. Die Präsidialbeauftragte für internationale Digitalisierung der Lehre berät sie gerne zu verschiedenen Möglichkeiten mit internationalen Partnern gemeinsam Lehrinhalte und Lernformate zu gestalten, um die bereits sehr erfolgreichen traditionelle Auslandsangebote für Lehrende und Studierende weiter auszubauen.