Erklärung zur Barrierefreiheit des Webauftritts der H-BRS

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist bemüht, ihre Websites im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zu gestalten.

Die Website www.h-brs.de ist mit der EU Richtlinie 2016/2102 teilweise konform.

Nicht barrierefreie Inhalte:

  • Dokumente, die als PDF zur Verfügung gestellt werden
  • Videos, die über den Youtube-Channel der H-BRS auf den Webseiten eingebunden werden.

Gründe

Aufgrund der großen Anzahl und der Vielfalt der im Web zur Verfügung gestellten Dokumente ist der organisatorische Aufwand groß, alle vorhandenen Dokumente barrierefrei aufzubereiten. Sie werden sukzessive angepasst.

Alternativer Zugang zu den Dokumenten

Bitte wenden Sie sich bei nicht zugänglichen PDF-Dokumenten direkt an die Ansprechpartner, wie Studierendensekretariat, Prüfungsservice, International Office, Studienberatung oder an die Pressestelle der Hochschule.

Diese Erklärung wurde am 30. August 2020 erstellt.

Die zur Erstellung verwendete Methode: Selbstbewertung.

Die Erklärung wurde zuletzt am 19. September 2020 überprüft.

Feedback und Kontaktangaben

Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können an die E-Mail-Adresse online-redaktion@h-brs.de mitgeteilt werden.

Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung sind die Webautoren der H-BRS: https://www.h-brs.de/de/redaktion-und-webautoren