Alumni-Newsletter 1/2015

Editorial

Liebe Alumni der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,

die Hochschule wird in diesem Jahr zwanzig! Vielleicht haben Sie – wenn Sie noch in der Region wohnen – bereits den "HBRS-Express" gesehen, der das ganze Jahr im Hochschul-Design auf der Linie 66 fährt. Oder von der großen Geburtstagsfeier am 19. Juni gehört. In diesem Jahr erlauben wir uns, mit Stolz auf den Beitrag zu schauen, den die H-BRS für die Wissenschaftsregion Bonn geleistet hat – vor allem durch die akademische Ausbildung von rund 10.000 jungen Menschen.

Auch Sie sind Teil dieser Erfolgsgeschichte – und wir freuen uns sehr, wenn Sie Teil unseres Netzwerks werden (oder bleiben). In unserem Alumni-Newsletter erfahren sie zwei-, dreimal im Jahr, was an Ihrer alten Hochschule los ist, wohin wir steuern und wo auch Sie wieder "andocken" können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Anregungen für unsere Alumniarbeit.

Viel Spaß beim Lesen wünschen

Professor Reiner Clement, Alumnibeauftragter des Präsidiums

und die Alumni-Verantwortlichen aus allen Teilen der Hochschule

 

P. S. Den Alumni-Newsletter bestellen Sie mit einer Mail an alumni@h-brs.de

 

Alumni-Aktionen "20 Jahre Hochschule Bonn-Rhein-Sieg"

Die Hochschule feiert ihren zwanzigsten Geburtstag mit vielen Aktionen. Höhepunkt ist ein Festtag am Freitag, 19. Juni, zu dem selbstverständlich auch alle Ehemaligen eingeladen sind. Der Alumni-Brunch am Samstag, 20. Juni, ist der perfekte Rahmen zum Wiedersehen und Netzwerken. Bitte merken Sie diese Tage schon einmal vor; die Einladungen folgen rechtzeitig. Achten Sie auch auf unsere Terminhinweise auf Facebook und XING.

20 Jahre - 20 Alumni: Ab Mitte April stellen wir auf unserer Facebook-Seite jede Woche eine Alumna oder einen Alumnus unserer Hochschule vor.

H-BRS-Alumni aus dem Ausland sind im Herbst zu einer Tagung über interkulturelle und interdisziplinäre Herausforderungen im Projektmanagement eingeladen. Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch eine Förderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes.

Der nächste Alumni-Stammtisch findet übrigens am Samstag, 14. März, wieder in einer Bonner Altstadt-Kneipe statt (ab 19 Uhr im "Bonnum", Paulstraße 5, 53111 Bonn). Anmeldung bitte per Mail an alumni@h-brs.de.

Absolventen 2012/2013: Bitte machen Sie mit bei der Absolventenbefragung

Was ist aus unseren Absolventen geworden? In welchen Jobs sind sie jetzt? Hat sie das Studium gut darauf vorbereitet? Um solche Fragen geht in unserer neuen Absolventenstudie.

Jedes Jahr wird ein kompletter Abschlussjahrgang befragt, dieses Jahr alle, die zwischen Herbst 2012 und Sommer 2013 ihren Abschluss gemacht haben. Bitte unterstützen Sie Ihre  Hochschule, indem Sie den Onlinefragebogen ausfüllen. Ihr Feedback geht z. B. ein in die Weiterentwicklung der Modulpläne sowie die Verbesserung von Studienbedingungen, Prüfungsorganisation und Service- und Beratungsangeboten. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Die HBRS-Absolventenstudie ist Teil eines bundesweiten Forschungsprojektes zum Thema Studien- und Berufserfolg: KOAB - Kooperationsprojekt Absolventenstudien.

Weitere Informationen und Link zum Fragebogen: http://www.h-brs.de/absolventenstudien.

In eigener Sache: Alumnidaten jetzt in Datenbank in der Hochschule

Seit Ende 2014 speichert die Hochschule die Kontaktdaten ihrer Alumni in einer hochschuleigenen Alumnidatenbank. Sind Sie schon dabei? Alle Mitglieder des bisherigen Alumni-Clubs wurden im Dezember in einer Mail gebeten, ihre Daten in der neuen Datenbank zu bestätigen und zu aktualisieren. Im Zweifel einfach (neu) anmelden über https://diasgateway2.h-brs.de/alumni

Internetauftritt der Hochschule nach Relaunch

Der Internetauftritt der Hochschule erscheint seit letztem Herbst in einem neuen Gewand. Die überarbeitete Website zielt dabei besonders auf die Gewinnung junger Studierender, national wie international. Im Mittelpunkt der Neugestaltung stand ein "responsives Webdesign" mit einer Optimierung für mobile Endgeräte. Mit dem Relaunch erhöht die Hochschule die Nutzerfreundlichkeit ihres Internetauftritts. Nach dem Launch der Dachseiten folgen in diesem Jahr die Seiten der Fachbereiche und Institute.

Neues aus dem Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften:

Samstag, 28. März: Alumni für den Studieninfotag gesucht

Wir suchen Alumni des Fachbereichs, die Spaß daran haben, beim Studieninformationstag am 28. März am Campus Rheinbach über ihren Beruf, ihren Berufseinstieg oder weiteren Weg in den angewandten Naturwissenschaften zu berichten. Mehr...

Institut für Detektionstechnologie auf der Jagd nach gefährlichem Schädling

Forscher der Hochschule entwickeln derzeit ein Verfahren, den Asiatischen Laubholzbockkäfer aufzuspüren. Mehr...

Erstes forensisches Symposium in Rheinbach

Erstmalig trafen sich am 1. Dezember 2014 forensische Experten aus Wissenschaft und Praxis zu einem Symposium im Studiengang naturwissenschaftliche Forensik. Mehr...

Neues aus dem Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus:

Für den Master nach Istanbul

Die Hochschule bietet im Fach International Media Studies ein einzigartiges Masterstudium am Standort Istanbul an. In Kooperation mit der Deutschen Welle Akademie und der Universität Istanbul können Studierende dort den Doppelabschluss beider Hochschulen erwerben. Mehr...

Stifterverband fördert HBRS-Projekt "StartGut" für einen guten Studieneinstieg. Alumni als Coaches gesucht

Das vom Stifterverband der deutschen Wissenschaft geförderte Projekt HBRS-StartGut unterstützt Studierende der Elektrotechnik, denen der Einstieg in das Studium schwerer fällt als anderen. Alumni können als Coaches wertvolle Hilfe geben. Mehr...

Blick zu den Sternen

Gleich zweimal reiste Professor Bernd Klein 2014 in die Atacamawüste nach Chile, um am APEX-Radioteleskop ein unter anderem von ihm entwickeltes, neues Spektrometer-Board zu installieren und erfolgreich zu testen. Dank der neuen Komponente lassen sich Signale aus dem Weltall nun mit einer deutlich höheren Auflösung analysieren. Mehr

Neues aus dem Fachbereich Informatik:

Alumni Come Together 2014 im Fachbereich Informatik – erstmals mit Fortbildung

Exklusiv für H-BRS-Informatik-Alumni fand am 24. Oktober vor dem Alumni Come Together (ACT) am Fachbereich eine Weiterbildungsveranstaltung statt. Professoren des Fachbereichs berichteten über Trends in der Lehre, über Crowds und Clouds, Entwicklungen im Gaming, NoSQL sowie Aktuelles aus Datenschutz und Urheberrecht. Eine Besichtigung der Robotik- und Computer Graphic-Labore rundete den Tag ab. Das Format wird 2015 fortgesetzt. Mehr...

OSAKA, OSSCOM und OLIVE: Aktuelle Forschungsprojekte im Fachbereich

Auch im vergangenen Jahr sind zahlreiche neue Forschungsprojekte an den Start gegangen. Mehr...

Ausgezeichnet! Rückblick auf unsere Preisträger aus dem Jahr 2014

Von ASIIN-Ehren bis Robocup-Weltmeisterschaft: Wir sind stolz auf eine ganze Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen, die die Leistungen von Studierenden, Professoren und Mitarbeitern unseres Fachbereichs 2014 würdigen. Mehr...

Neues aus dem Fachbereich Sozialversicherung:

Filmdreh am Campus Hennef: Herbert meets Froböse

Am Campus Hennef entstand inmitten von Studierenden ein neuer Film der Aktion „Deutschland bewegt Herbert“ . Mehr… 

Keks und Karaoke - Erlebniswochenende von Studierenden und Schädel-Hirn-Verletzten

Erneut gestalteten Studierende am Campus Hennef ein erlebnisreiches Wochenende für Schädel-Hirn-Verletzte. Mehr...

Neues aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften:

9. Sankt Augustiner Controlling-Tagung am 13. März 2015

Am 13. März 2015 findet am Campus Sankt Augustin die nächste Controlling-Tagung statt und bietet Praxisvorträge, Best-Practice-Lösungen und den Austausch zwischen Theorie und Praxis. Ermäßigte Teilnahmegebühr für Alumni der Hochschule. Mehr...

Angehende H-BRS-Wirtschaftspsychologen starten erstmals ins Praxissemester

Seit zwei Jahren gibt es den Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie des Fachbereichs am Campus Rheinbach. Die ersten Studierenden sind jetzt im 5. Fachsemester und starten ab dem Sommersemester 2015 ins Praxissemester. Künftige Tätigkeitsschwerpunkte der angehenden Wirtschaftspsychologen sind unter anderem Human Resource Management, Marketing und Marktforschung, Unternehmensberatung und -entwicklung. Mehr...

Abschied von Christel Dörwaldt

Christel Dörwaldt prägte als Fachbereichssekretärin den Fachbereich am Campus Sankt Augustin seit den Gründungstagen der Hochschule. Ende 2014 ist sie in den Ruhestand gegangen. Die Studierenden haben sie mit einem Flashmob überrascht. Hätte sie als Dekanin einen Tag lang das Sagen im Fachbereich, dann... Mehr...

h-brs_keyvisual_20_jahre_web_.jpg

Redaktion: Barbara Wieners-Horst (verantw.), Jürgen Apfelbeck, Sven Flessing, Argang Ghadiri, Miriam Lüdtke-Handjery, Julia Ockenga, Antje Röbbert, Anja Ruge, Eva Tritschler, Aysegül Yasari

 

Sie möchten diesen Newsletter regelmäßig erhalten? Bitte schicken Sie eine Mail an alumni@h-brs.