Babak Saed

Klufterstraße 74 · 53175 Bonn

"Buch um Buch"

glasfaserverstärkter Kunststoff mit Lotusglasur und Anti-Graffiti-Schutz,
Maße: 7,5 x 3 x 2 m

Konzept:
"Ein Buch auf dem Anderen. [...] Der Turm besteht aus neun überdimensionalen Büchern. Die Bucheinbände sind abwechselnd orange und rot; die Buchseiten weiß und glatt. Schicht für Schicht, Buch um Buch erhebt sich der Turm, greift die vorhandene Lücke in der Architektur auf und füllt sie wie die Etagen der Fachhochschule in die Höhe. Als deutlicher Farbkontrast zu den Blautönen der Architektur bildet die Arbeit weithin sichtbar einen Blickfang und schafft zugleich eine heitere Stimmung."

Technik und Konzept:
Bewusst wird die Skulptur so platziert, dass die Hauptüberquerungslinie zwischen dem Haupteingang und Bauteil E nicht gestört wird. Die ca. 7,5 m hohe und 3x2 m breite Skulptur steigt durch den erhöhten Vorplatz auf ca. 8 m. Der Sockel wird so konstruiert, dass er unsichtbar unter dem ersten Buch versenkt wird. Als Material wird glasfaserverstärkter Kunststoff verwendet. Um die Skulptur vor Schmutz zu schützen, wird die Oberfläche nach der Nanotechnologie mit einer Schicht versehen, die sich selbst reinigt (Lotuseffekt). Zudem wird eine Schicht als Anti-Graffiti-Schutz aufgetragen. Das Gesamtgewicht wird ca. 1,5 t betragen.

"NICHT und GENAU"

durchgefärbtes Acrylglas, Höhe: ca. 14 m, Gesamtlänge: ca. 40 m

Konzept:
"Fünf Wörter in heiteren Farben orange und rot und deren Kombination. Sie treten als einzelne Wörter, Fragmente oder ganze Sätze auf. Jede Farbe bildet einen neuen Abschnitt - es gibt keine Wiederholung. Betritt der Betrachter das Bauteil E, so wandert sein Blick an den Buchstaben die Wand entlang und versucht die besondere Schreibweise zu entziffern. Die Buchstaben werden durch die Bewegung durch den Raum aus anderen Perspektiven gelesen und erhalten neue Bedeutungen. Die Neugierde ist geweckt."

Technik und Ausführung:
Die 196 - aus durchgefärbtem Acrylglas - gelaserten Buchstaben werden auf der großen Wand sowie der Stirnseite der abgehängten Decke befestigt. Der Betrachter wird durch die ungewöhnliche Anordnung der Wortabstände inspiriert, das gesamte Forum zu erfassen: sein Blick folgt den Buchstaben und nimmt so auch den Raum selbst wahr.
Die Höhe der Buchstaben variiert. 10 davon haben eine Höhe von 800 mm und die restlichen eine Höhe von 340 mm. Als sichere Befestigung dienen Gewindeschrauben.