Rückblick: Die ersten Frauen in der Wissenschaft

Samstag, 27. Februar 2021
Kaum zu glauben, aber wahr: Vor nicht einmal fünfzig Jahren benötigten Frauen in Deutschland die Unterschrift ihres Mannes, wenn sie einen Beruf ausüben wollten. Und geht man weitere fünfzig Jahre zurück, hatten Akademikerinnen und berufstätige Frauen erst recht Seltenheitswert. Ein guter Grund, sich das Leben dieser Frauen genauer anzuschauen. Gemeinsam mit der Historikerin Dr. Felicitas von Aretin wagen wir im "Bildungsfenster" den Sprung in die Vergangenheit.
Portrait Frau Dr. Felicitas von Aretin
Foto: Dr. Felicitas von Aretin

Auf den Spuren erfolgreicher Akademikerinnen

Selbst wenn sie auf den ersten Blick nicht so leicht zu finden sind, gab es sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Erfolgreiche Wissenschaftlerinnen im deutschsprachigen Raum. Felicitas von Aretin hat sich auf die Suche gemacht. Sie weiß, wie aufwendig sich die Recherche dabei gestalten kann. Doch ihre Mühen wurden belohnt. Die Autorin hat Frauen entdeckt, die sich großen Herausforderungen stellen mussten, um an ihre Ziele zu gelangen.

Buchcover mit dem Titel "Mit Wagemut und Wissensdurst: Die ersten Frauen in Universitäten und Berufen“

Wissensdurstig und mutig: Frauen auf dem Weg zum Erfolg

In ihrem Buch "Mit Wagemut und Wissensdurst: Die ersten Frauen in Universitäten und Berufen" widmet Felicitas von Aretin einundzwanzig Wissenschaftlerinnen ein eigenes Porträt. Die Auswahl der Frauen, die sie in ihrem Buch zeigt, ist vielfältig. Ob als Physikerin, Theologin, Archäologin oder Medizinerin – die Wissenschaftlerinnen verbindet vor allem eines: Ihr unglaublicher Wille, endlich in einem männerdominierten Wissengebiet anerkannt zu werden. 

Logo mit einem Mikrophon vor einer Bücherwand

Dr. Felicitas von Aretin zu Gast im Bildungsfenster

Das Interview ist Teil der beliebten Veranstaltungsreihe „Zu Gast auf dem Sofa“, die zu Nicht-Corona-Zeiten regelmäßig in der Hochschulbibliothek stattfindet. Dieses Mal spricht die Gastgeberin Susanne Kundmüller im Podcast „Bildungsfenster“ mit Felicitas von Aretin über ihr Buch. Die neue Folge gibt es ab sofort bei Spotify und iTunes.

"Aller Männerkultur zum Trotz" : Frauen in Mathematik und Naturwissenschaften / Renate Tobies (Hg.).
Signatur: 21 = TAR1026

Frau macht Wissenschaft : Wissenschaftlerinnen gestern und heute / Immacolata Amodeo (Hg.).
Signatur: 21 = AHC1250

Die Hälfte des Hörsaals : Frauen in Hochschule, Wissenschaft und Technik / Annette Spellerberg (Hg.).
Signatur: 11 = AHW1072

Frauen, die forschen : 25 Porträts von Bettina Flitner / hrsg. von Jeanne Rubner.
Signatur: 11 = STY2380

Wissenschaftlerinnen in der biomedizinischen Forschung / Luise Pasternak (Hrsg.).
Signatur: 21 = VUK1027

Ben-Zev, Hedvah
Rahel Hirsch : Preußens erste Medizinprofessorin
Signatur: 21 = VUKH1007

Jaffé, Deborah
Geniale Frauen : berühmte Erfinderinnen von Melitta Bentz bis Marie Curie
Signatur: 21 = WAG1004

Krauss, Marita
Die Frau der Zukunft : Dr. Hope Bridges Adams Lehmann 1855 - 1916 ; Ärztin und Reformerin
Signatur: 21 = VUKA1010

Neeley, Kathryn A.
Mary Somerville : science, illumination, and the female mind
Signatur: 11 = STGS1007

Gräßle, Kathrin
Frau Dr. Ing. : Wege ebnen für Frauen in technische Studiengänge
Signatur: 11 = WAE1342

Strohmeier, Renate
Lexikon der Naturwissenschaftlerinnen und naturkundigen Frauen Europas : von der Antike bis zum 20. Jahrhundert
12 = STG2