Zu Gast auf dem Sofa mit Weltpremiere: Julia Shaw

Termin
Dienstag, 25. September 2018 - 19:30 bis 21:00
Zum Kalender hinzufügen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Campus Rheinbach
von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach
Hochschul- und Kreisbibliothek

Julia Shaw liest aus: "Böse - Die Psychologie unserer Abgründe".
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Julia Shaw (c) Boris Breuer

Das Böse in uns allen - Weltpremiere des neuen Bestsellers

Das Buch: Von Psychopathen wie Charles Manson oder Serienmördern wie Jack the Ripper geht eine unheimliche Faszination aus. Doch woher kommt sie? Und warum verdrängen wir so gern das alltäglichere Böse – von den eigenen Gewaltphantasien bis zum Machtmissbrauch im Büro? Die Kriminalpsychologin Julia Shaw taucht das Phänomen des Bösen in neues Licht. Sie sucht und findet das Böse nicht nur in den Gehirnen von Massenmördern, sondern in jedem von uns. Und sie erläutert mithilfe psychologischer Fallstudien und neuester neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, wie wir uns mit unserer dunklen Seite versöhnen. Ein Buch, das die vertrauten Kategorien von Gut und Böse völlig über den Haufen wirft. (Text: Hanser Verlag)

Shootingstar der Kriminalpsychologie

Die Autorin: Dr. Julia Shaw, in Köln geboren und in Kanada aufgewachsen, ist Referentin und Wissenschaftlerin in der Abteilung für Psychologie an der UCL (University College London). Dort forscht sie im Bereich der Rechtspsychologie, Erinnerung und Künstlichen Intelligenz. Ihr Sachbuch-Debüt "Das trügerische Gedächtnis" wurde 2016 international zum Bestseller und erschien in 17 Sprachen. Shaws Kolumne über Gedächtnis-Phänomene erscheint regelmäßig bei Scientific American.

Die Bibliothek veranstaltet den Abend zusammen mit ihrem Partner, der Buchhandlung Kayser, und mit freundlicher Unterstützung des General-Anzeigers Bonn.

Eine Medienausstellung mit ausgewählter Literatur begleitet die Lesung.

Kartenreservierungen nehmen wir per Mail oder auch telefonisch unter +49 2241 865 480 entgegen. Bitte holen Sie reservierte Karten spätestens 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ab.

Abendkasse:
Eintritt: EUR 10,00 / erm. EUR 6,00

VVK-Stellen:
Buchhandlung Kayser, Hauptstr. 28 in Rheinbach
Hochschul- und Kreisbibliothek
- Rheinbach, von-Liebig-Straße 20
- Sankt Augustin, Grantham-Allee 20