Unsere Leitlinien für den Beratungsplatz

Was kann die Beratung der Bibliothek leisten, was nicht? Lesen Sie unsere Leitlinien.
  1. Die Beratung für Sie hat für uns oberste Priorität und dafür nehmen wir uns gerne Zeit. Sprechen Sie uns an!
  2. Unser Ziel ist es, Sie bestmöglich mit den Services unserer Bibliothek vertraut zu machen. Dazu gehören:
    • Fragen zur Benutzung der Bibliothek und ihrer elektronischen Angebote
    • eine strategische und effektive Literaturrecherche in einschlägigen Datenbanken
    • das Arbeiten mit Quellenverwaltungssoftware
    • das Schreiben und Formatieren mit Microsoft Word
    • Grundlagen zum wissenschaftlichen Arbeiten
  3. Wir möchten Sie befähigen, selbstständig arbeiten zu können. Unsere Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe.
  4. Wir bieten auch Beratung für spezielle Nutzergruppen, bspw. wissenschaftliches Personal oder Lehrende
  5. Wir beantworten Fragen nach bestem Wissen und bilden uns kontinuierlich weiter. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir in Teilen nur eine Einschätzung abgeben oder von verbindlichen Auskünften absehen müssen. Dies betrifft bspw.,
    • Wichtige Entscheidungen, die die Benotung einer Prüfungsleistung beeinflussen können, wie etwa die Methodik Ihrer wissenschaftlichen Arbeit
    • Fragen, die rechtliche oder finanzielle Aspekte berühren, wie etwa Patentrecherchen, Rechtsinformationen oder Wirtschaftsdaten
    • fachspezifische Fragen zu Ihrem Aufgabengebiet 
    • Fehlerbehebung Ihrer eigenen Hardware
  6. Nutzen Sie auch andere Beratungsmöglichkeiten, etwa die Betreuer Ihrer Arbeit und die Schreibwerkstatt des Sprachenzentrums (Angebot in Deutsch und Englisch).