Großflächiges interaktives LED-Display

Masterprojekt Elektrotechnik - Schwerpunkt Elektrotechnische Systementwicklung


KURZBESCHREIBUNG:

In diesem Projekt soll zunächst eine neue Basiszelle für ein interaktives LED Display entwickelt werden. Diese soll programmierbar die Emissionsfarbe ändern können, als auch über eine optische Sensorik Interaktionen ("Berührungen") im Nahbereich erfassen können, ebenfalls programmierbar. Ein erster Demonstrator mit 8x8 oder 16x16 solcher Basiszellen soll als Minimalziel realisiert werden.

So entsteht ein interaktives Display mit der Möglichkeit "berührungslos" über jeden einzelnen Punkt des Displays zu interagieren. Als Schaltzentrale soll ein Raspberry Pi oder Arduino System benutzt werden.

Die Sensorik kann als rein energetischer Sensor oder Abstandssensor realisiert werden.


PROJEKTPHASEN:

  • Masterprojekt 1: Ermitttlung des Standes der Technik. Analyse bestehender Ansätze. Konzeptentwurf. Erste Vorversuche zur Machbarkeit.
  • Masterprojekt 2:  Entwicklung und Inbetriebnahme des Prototypen, Debugging und Verbesserung.
  • Masterthesis: Aufbau des Gesamtsystems. Programmierung von Bilddarstellungen, Umsetzung smarter Bedienfunktionen, Realisierung eines einfaches Zeichenprogramms. Funktionale Erweiterungen, z.B. codierte Empfänger zur Reduzierung von Übersprechen für vereinfachtes Aufbaukonzept ohne optische Kammern.

Anzahl Plätze: 2