Sektorenkopplung: Variabilität der Einspeisung von regenerativ erzeugtem Wasserstoff ins Gasnetz

Masterprojekt Elektrotechnik - Schwerpunkt Elektrotechnische Systementwicklung

Masterprojekt Maschinenbau - Schwerpunkt Mechatronik

Masterprojekt Maschinenbau - Schwerpunkt Virtuelle Produktentwicklung


KURZBESCHREIBUNG:

Im Rahmen der Energiewende stellt die Speicherung der Energie eine zentrale Herausforderung dar, um eine konstante Energieversorgung trotz der Wetterabhängigkeit von Wind- und Solarenergie sicherzustellen. Die intelligente Netzintegration dezentraler Photovoltaik- und Windanlagen mit lokalen Speichern und die Sektorenkopplung von Strom- und Gassektor stehen dabei zunehmend im Fokus der Forschung. Eine Möglichkeit ist die Nutzung von regenerativem Strom zur Wasserstoffproduktion, die lokale Speicherung in pulvermetallbasierten Wasserstoffspeichern und die Anbindung des lokalen Systems an das Strom- und Gasnetz (PtGtP-System). Damit dieses komplexe System optimal gesteuert werden kann, ist ein tiefgründiges Systemverständnis nötig.

Ziel der angebotenen Arbeit ist die Untersuchung des Einflusses von Wetter und Lastverteilung auf die Dynamik in einem gekoppelten Netz (Strom – Wasserstoff - Gas)

Hierzu soll ein skalierbares Modell für die Ankopplung von PtGtP-Systemen entwickelt werden und das Systemverhalten für ein ausgewähltes Modellszenario mit regionalem Bezug zu untersuchen.

Die angebotene Arbeit ist angesiedelt im Kontext der "Infrastruktur Wasserstoff 4.0" und den dazu gehörenden Laboren "Energiemeteorologische Messstation", "Technologien der Energiespeicherung" und "BigData/Energie 4.0 Labor. Es besteht die Möglichkeit der Projektmitarbeit als wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt "FlexHyX"Hier bitte Text eingeben (insg. 1 Seite, max. 2 Seiten).


PROJEKTPHASEN:

  • Masterprojekt 1: Wetterabhängigkeit der Power-to-gas Dynamik: Szenarienentwicklung und Modellierung.
  • Masterprojekt 2: Lastabhängigkeit der Power-to-gas Dynamik: Szenarienentwicklung und ModellierungMasterthesis: Untersuchung der Systemdynamik von PtGtP Systemen bei variierenden Umwelteinflüssen und Lastenverteilungen.
  • Masterthesis: Untersuchung der Systemdynamik von PtGtP Systemen bei variierenden Umwelteinflüssen und Lastenverteilungen.

Anzahl Plätze: 1