Direkt zum Inhalt

Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau & Technikjournalismus

International Media Studies (M.A.)

Studierende_International-Media-Studies_Foto-DW (DE)
International Media Studies ist ein Master-Studiengang, der in Federführung der Deutschen Welle (DW Akademie) und in Kooperation mit der Uni Bonn durchgeführt wird. Das Studium richtet sich an Nachwuchsjournalisten aus der ganzen Welt und kombiniert die Themen Medien- und Entwicklungszusammenarbeit mit Medienwirtschaft und Kommunikationswissenschaften. Aber auch Medienpraxis und Journalismus sind Teil der Ausbildung.

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Website der Deutschen Welle unter Bewerbung

Abschluss

Master

Regelstudienzeit

Vier Semester

Vorlesungssprache/Sprachkenntnisse

Englisch

Campus

Sankt Augustin

Studienbeginn

Wintersemester

Voraussetzungen

International anerkanntes, abgeschlossenes Hochschulstudium

Bewerbungsfrist

Sie können sich vom 1. Dezember bis 31. März für den Studienbeginn im Sommersemester 2022 bewerben.

Vorlesungssprache/Sprachkenntnisse

Englisch

Studiengebühren

Weiterbildungsgebühren (Insgesamt 6.000 Euro) und Studiengebühren

Anlaufstellen

Fachschaft EMT

Campus

Sankt Augustin

Raum

A 041

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin

Sprechstunden

Monday to Friday: 12 - 13 Uhr

Fachstudienberatung im Fachbereich EMT

Kontakt zum Studierendensekretariat

Adresse

Campus Sankt Augustin: Grantham Allee 20, 53757 Sankt Augustin // Räume E039 - E040 & E044 - E048

Campus Rheinbach: Egermanstr. 1, 53359 Rheinbach // Räume 1.304 - 1.305

Sprechstunden

Wir bitten Sie, alle Anliegen ausschließlich per Telefon oder E-Mail zu klären und von Spontanbesuchen abzusehen.

Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr // Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Persönliche Beratung nur mit Termin: Bitte gehen Sie auf die Personenseiten der Ansprechpartner:innen für Ihren Studiengang. Dort finden Sie einen Link für Terminbuchungen.