Direkt zum Inhalt
Archiv

Die gezeigten Inhalte sind unter Umständen nicht mehr aktuell.

Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau & Technikjournalismus

Franziska Jünger: Die Arbeit als Polittalk-Redakteurin

Datum

Donnerstag, 17. November 2022

Zeit

16:30 - 18:00

Standort

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin, Hörsaal 7

Franziska Jünger zu Gast in der Ringvorlesung "Zukunft Technikkommunikation"

Die Berufswelt im Mediensektor verändert sich durch die digitale Transformation rasant. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat Medienprofis zu einer öffentlichen Ringvorlesung eingeladen, die ihre jeweiligen Arbeitsfelder vorstellen, aber auch die Herausforderungen und Veränderungen schildern, die sich durch die Digitalisierung in ihrem Berufsfeld ergeben. Die Reihe findet vom 13. Oktober bis zum 12. Januar donnerstags ab 16.30 Uhr in Hörsaal 7 in Sankt Augustin statt. Am 17. November ist Franziska Jünger, Redakteurin für die ARD-Sendung "hart aber fair" zu Gast.
Franziska Jünger Ringvorlesung
Franziska Jünger

Franziska Jünger arbeitet bei der Produktionsfirma „Ansager & Schnipselmann“. Als Polittalk-Redakteurin ist sie dort Teil des Teams, das die ARD-Talksendung „hart aber fair“ mit Frank Plasberg produziert. Das Talkformat greift aktuelle Themen auf, die von den Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kontrovers diskutiert werden. Dabei stehen die Aussagen der Gäste auf dem Prüfstand: in der Sendung durch gut recherchierte Einspielfilme, nach der Sendung im Faktencheck. In ihrem Vortrag „Kontroverse und Meinungsbildung im Fernsehen“ gibt Franziska Jünger einen Einblick in die Realisierung einer "hart aber fair"-Sendung.

Kontakt

portraet_tanja_koehler_2021_foto_privat.jpg (DE)

Tanja Köhler

Digitaler Journalismus und audiovisuelle Medien

Standort

Sankt Augustin

Raum

B 287

Adresse

Grantham-Allee 20

53757 Sankt Augustin