Zulassungsvoraussetzungen Master Elektrotechnik, Maschinenbau und Nachhaltige Ingenieurwissenschaft

Gemeinsame Zulassungsvoraussetzung für alle drei Master-Studiengänge ist ein erster, berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit einen Umfang von mindestens 210 Credit Points (nach ECTS) und bewertet mindestens mit der Note 2,3. Der Hochschulabschluss muss in einem Studiengang der folgenden Studiengänge erworben sein.

  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Maschinenbaus
  • Nachhaltigen Ingenieurwissenschaft

Master Elektrotechnik

Für die Zulassung zum Master Elektrotechnik ist der Nachweis von insgesamt mindes­tens 15 Credit Points aus mindestens zwei der  folgenden  Fachgebiete  erforderlich, wenn der vorangegangene Hochschulabschluss nicht in einem Studiengang der Elekt­rotechnik erfolgt ist:

  • Digitaltechnik
  • Dynamische Systeme, Signalverarbeitung (analog und digital)
  • Mikrocomputer

Master Maschinenbau, Schwerpunkt Mechatronik

Für den Master Maschinenbau mit Schwerpunkt Mechatronik ist der Nachweis von ins­ gesamt mindestens 15 Credit Points aus mindestens zwei der folgenden Fachgebiete erforderlich, wenn der vorangegangene Hochschulabschluss nicht in einem Studi­engang des Maschinenbaus erfolgt ist:

  • Messtechnik, Regelungstechnik
  • Mechatronik, elektrische Antriebe
  • Sensorik, Mikroprozessoren

Master Maschinenbau, Schwerpunkt Virtuelle Produktentwicklung

Für den Master Maschinenbau mit Schwerpunkt Virtuelle Produktentwicklung ist der Nachweis von insgesamt mindestens 15 Credit Points aus mindestens zwei der folgen­ den Fachgebiete erforderlich,  wenn  der  vorangegangene  Hochschulabschluss  nicht in einem Studiengang des Maschinenbaus erfolgt ist:

  • Modellbildung/Simulation
  • Produktentwicklung/-design
  • Technische Mechanik, Finite Elemente (FEM)

Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft

Für den Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft ist der Nachweis von insgesamt mindestens 15 Credit Points aus mindestens zwei der folgenden Fachgebiete erforderlich, wenn der vorangegangene Hochschulabschluss nicht in einem Studiengang der Nachhaltigen Ingenieurwissenschaft erfolgt ist:

  • Lebenszyklusanalysen, Nachhaltigkeitsanalysen
  • Umweltwissenschaft, Umwelttechnik
  • Regenerative Energiesysteme

Für den Studiengang werden Masterprojekte in verschiedenen Themengruppen angeboten. Die Themenprojekte und angebotenen Masterprojekte werden jedes Jahr Ende Dezember auf der Homepage des Fachbereichs angekündigt. Studieninteressierte können sich ab dann auf den zentralen Bewerberseiten der Hochschule bewerben.

Studierende mit einem sechssemestrigen Bachelor (180 CP) können die fehlenden 30 Credit Points durch eine berufspraktische Tätigkeit nachholen.