Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in

Seit 2006 werden am Standort Sankt Augustin nicht nur Studierende ausgebildet, sondern auch Auszubildende. Einer der drei an diesem Standort angebotenen Ausbildungsberufe ist die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in (die anderen sind Kaufleute für Büromanagement und Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste).

Ausbildungsschwerpunkte:

In der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in werden Sie lernen, vielfältige Tätigkeiten und Aufgaben zu bewältigen. Sie werden Kunden und Kundinnen informieren und beraten, sowie marktgängige IT-Systeme und kundenspezifische Lösungen beurteilen. Sie sind spezialisiert auf das Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen. Auch das Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz ist Bestandteil Ihrer Ausbildung. Außerdem werden Sie lernen, IT-Systeme zu konzipieren, realisieren und zu betreiben und Softwarelösungen zu programmieren. Ein weiterer Bestandteil Ihrer Ausbildung wird es sein, Arbeits- und Geschäftsprozesse zu analysieren. Darüber hinaus wird das Sicherstellen der Systemverfügbarkeit und die Analyse und Planung von Systemen zur Vernetzung von Prozessen und Produkten eine weitere Komponente Ihrer Ausbildung darstellen. Fundierte theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten eignen Sie sich dabei in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb an.

Aufgaben:

  • Sie lernen Betriebssysteme (insbesondere Microsoft Windows und Linux) und verschiedenste Anwendersoftware kennen und beherrschen.
  • Sie erlernen den Aufbau, die Installation und den Betrieb von Computersystemen und Computernetzen.
  • Sie qualifizieren sich in den Grundlagen der Systemprogrammierung.
  • Sie leisten Unterstützung und geben Hilfestellung für Anwender.

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Sie haben ein gutes Abitur oder einen sehr guten Realschulabschluss mit mathematisch-technischem Schwerpunkt oder guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Sie zeigen Interesse für Problem- und Lösungsfindung bei Hard- und Software
  • Sie zeichnet ein ausgeprägtes logisches Denkvermögen aus
  • Sie haben idealerweise mehrjährige Erfahrung im Umgang und Aufbau von Computersystemen
  • Sie arbeiten selbstständig, sorgfältig und genau 
  • Sie sind kontaktfreudig und teamfähig und begeistern sich für den IT-Bereich

Ausbildungsorte:

Sankt Augustin, gegebenenfalls ist ein Einsatz auch für einige Monate in einer Abteilung in Rheinbach vorgesehen. Die Berufsschule befindet sich in Hennef oder in Bonn.

Ihre Bewerbung:

Sie haben Interesse an einer Ausbildung bei uns? Super, wir freuen uns!

Beachten Sie bitte, dass Bewerbungen nur über unser Online-Portal erfasst werden. Bitte achten Sie daher auf eine entsprechende Ausschreibung und laden Sie dann Ihre vollständige Bewerbung fristgerecht über das Portal hoch. Eine vollständige Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

  • Ein fehlerfreies und an uns gerichtetes Anschreiben, in dem Sie sich kurz vorstellen und Ihre Beweggründe für eine Ausbildung bei uns darlegen sowie Ihre präferierten Wahlqualifikationen angeben
  • Einen lückenlosen Lebenslauf mit allen Angaben zu den bisherigen Ausbildungen und Tätigkeiten inkl. Praktika, Nebenjobs, Ehrenämtern u.ä.
  • Abschlusszeugnis bzw. die letzten beiden Zwischenzeugnisse der Schule
  • Mögliche Bescheinigungen und/oder Zeugnisse von Praktika, Nebenjobs oder Ehrenämtern
  • Zertifikate über Sprachkurse, Workshops o.ä.