Hochschulentwicklungsplan

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg legt mit dem Hochschulentwicklungsplan 2010 - 2015 einen umfassenden Strategieentwurf vor, der die Stärken der Hochschule mit künftigen Herausforderungen verbindet.

Entwicklung nachhaltig, transparent und partizipativ gestalten - international, innovativ, vernetzt. Das sind die Pfeiler der ersten gemeinsamen Strategie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Der Senat und der Hochschulrat begrüßten sie im Herbst 2010 einstimmig.

Der Hochschulentwicklungsplan beschreibt die Ziele, die die Hochschule bis 2015 erreichen möchte, und nennt konkrete Maßnahmen zur Zielerreichung. Leitendes Motiv ist die Nachhaltigkeit.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 hat die Hochschule sehr viel erreicht und sich breit aufgestellt. Der Hochschulentwicklungsplan baut darauf auf. Als Wegweiser stellt er die Leistungsfähigkeit der Hochschule in ihren Kompetenzfeldern sicher. Er bietet ein zukunftsfähiges Fundament, auf dessen Grundlage Antworten auf neue Fragestellungen gefunden und optimale Angebote für künftige Bedarfe gesellschaftlicher Akteure und Märkte entwickelt werden. Bildlich gesprochen öffnet der Hochschulentwicklungsplan vier Türen im Haus Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Sie illustrieren die strategische Ausrichtung auf Lehre, Forschung, Internationalisierung und Finanzierung.

Hochschulentwicklungsplan (1 MB)

Printausgabe bestellen