Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen nichts mit Prüfungsanmeldungen zu tun hat. Zu Prüfungen müssen Sie sich also ggf. zusätzlich anmelden.

Um einen reibungslosen Ablauf der Lehrveranstaltungen zu gewährleisten, müssen sich alle Studierenden der folgenden Studiengänge vor Beginn eines jeweiligen Semesters zu allen Kursen, die sie besuchen möchten, anmelden:

  • Bachelor Informatik
  • Bachelor Wirtschaftsinformatik
  • Master Informatik
  • Master Autonomous Systems
  • Master Communication Systems and Networks (nur für die Kurse in Sankt Augustin)

Die Anmeldung zu Kursen eines bestimmten Semesters findet parallel zum ersten Prüfungszeitraum des jeweiligen Vorsemesters statt. Eine Anmeldung ist ausschließlich online und nur innerhalb der Anmeldefrist möglich.

Studienanfänger

Studienanfänger im ersten Semester der Bachelor-Studiengänge eingeschrieben sind, werden automatisch zu den Pflichtkursen des ersten Semesters angemeldet und müssen nicht an diesem Anmeldeverfahren teilnehmen.

Anmeldezeitraum verpasst? Was nun?

Generell muss sich jeder Studierende innerhalb des oben genannten Zeitraums zu den Lehrveranstaltungen anmelden. Wenn die Frist verpasst wurde, ist es nur in begründeten Ausnahmefällen möglich, die Anmeldung per E-Mail nachzuholen. Schreiben Sie dazu die Matrikelnummer, den Studiengang, die betreffenden Kurse und eine Begründung für die verspätete Anmeldung in eine E-Mail an Stephan Baum.

Bitte beachten Sie jedoch, dass gerade bei verspäteten Anmeldungen manche Veranstaltungen überbelegt sein können, so dass dann möglicherweise kein Platz mehr frei ist.

Überbelegung von Veranstaltungen

Wenn sich zu einer Veranstaltung mehr Studierende anmelden, als Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen, wird regulär durch ein Losverfahren entschieden, wer an dem jeweiligen Kurs teilnehmen darf. Die Studierenden, die dabei keinen Teilnehmerplatz in dem gewünschten Kurs erhalten haben, werden stattdessen auf andere Kurse im gleichen Modul umverteilt. Hat ein Studierender bei seiner Anmeldung im entsprechenden Modul eine Ersatzveranstaltung angegeben, so wird versucht, dies zu berücksichtigen.