Profil Master Informatik

Der Studiengang vermittelt den Studierenden nach einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in einem relevanten Fach zusätzliche, tiefergehende, wissenschaftlich fundierte Konzepte, Methoden und Techniken der Informatik.

Das Masterstudium macht unsere Absolventen zu Generalisten in der Informatik – und zugleich zu Spezialisten in einem Fachgebiet, das sie nach ihren persönlichen Interessen auswählen.  Die H-BRS bietet hierzu eine ungewöhnlich große Auswahl von Spezialisierungen an:

  • Bio-Medizinische Informatik
  • Eingebettete Systeme
  • Informationssicherheit
  • Komplexe Softwaresysteme
  • Medieninformatik
  • Telekommunikation
  • Wirtschaftsinformatik
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Das Masterstudium an der H-BRS zeichnet sich durch individuelle Betreuung, Hinführen zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten und durch interdisziplinäre Zusammenarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten aus.

Nach erfolgreichem Studium wird der international anerkannte akademische Grad Master of Science verliehen. Dieser Grad berechtigt zur Promotion. Der Abschluss bereitet auf die Übernahme von Fach- und Führungspositionen in Industrie, Wirtschaft, Verwaltung, Forschung und Entwicklung vor.