7. NachhaltigkeitsCamp Bonn - IZNE finanziert 5 Tickets

Termin
Samstag, 3. September 2022 - 9:30 bis 17:30
Zum Kalender hinzufügen

Im BaseCamp Bonn, In der Raste 1, 53129 Bonn

Das Internationale Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (IZNE) finanziert fünf interessierten Studierenden Tickets für das 7. NachhaltigkeitsCamp im Bonner BaseCamp am Samstag, den 3. September 2022. Dieses Jahr dreht sich alles rund um die Themen Mobilität, nachhaltige Digitalisierung und Tipps und Tricks zu einem plastikfreien Leben.

Gemeinsam nachhaltig und kreativ! Gewinne neue Einblicke und Denkanstöße rund um das Thema Nachhaltigkeit. Das Internationale Zentrum für Nachhaltige Entwicklung finanziert auch dieses Jahr fünf interessierten Studierenden der H-BRS das Ticket für das 7. NachhaltigkeitsCamp am 3. September 2022 und lädt ein, sich dort mit dem Themenfeld der globalen nachhaltigen Entwicklung zu beschäftigen. Wer Interesse an einem Ticket hat, meldet sich bitte per Mail an Sigrid McCaskill: sigrid.mccaskill@h-brs.de, mit Marle Thormählen in cc: marle.thormaehlen@h-brs.de. Bewerbungsfrist: 19.08.2022. Die Tickets werden an die ersten, die sich bei uns melden, vergeben.

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist ein offenes Konferenzformat, bei dem die Teilnehmenden gleichzeitig Akteure sind. Jede und jeder bringt etwas mit - ein Thema, Diskussionsbeiträge, Fragen – kann aber auch selbst viel mitnehmen. Vor Ort werden Sessions angeboten und über einen gemeinsam erstellten Zeitplan organisiert. Persönlicher fachlicher Austausch und Diskussionen bieten die Grundlage, um Wissen zu vertiefen, neue Ideen zu entwickeln oder eigene Projekte vorzustellen. Das erste Barcamp fand 2005 in Kalifornien statt. Inzwischen gibt es auch hierzulande Barcamps zu den verschiedensten Themen wie Mode, Politik und Kunst.