Kinderuni im Mai 2016 am Radioteleskop in Effelsberg (Galerie)

Großer Bahnhof für die Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Kinderuni Rhein-Sieg mitten in der Eifel: Am zweitgrößten vollbeweglichen Radioteleskop der Welt in Effelsberg durften die Kids mit Professor Bernd Klein auch ins Allerheiligste der Anlage - in die Schaltzentrale. Der Experte und sein Kollege Dr. Norbert Junkes vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie waren in bester Stimmung und vermittelten die komplexen Abläufe am gigantischen Teleskop kindgerecht und hochspannend.

Bilder von Eva Tritschler