Bibliothek Rheinbach jetzt in der Egermannstraße 1

Montag, 28. März 2022
ID: 
046/00/03-2022
Ab sofort ist das Büro der Hochschul- und Kreisbibliothek am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wieder von montags bis freitags, jeweils 9 bis 17 Uhr, geöffnet. Übergangsweise finden Besucherinnen und Besucher es im 1. Stock in der Egermannstraße 1. Das Ausweichquartier bleibt bestehen, bis der eigentliche Bibliotheksstandort an der Von-Liebig-Straße nach den nötigen Instandsetzungsarbeiten nach der Flutkatastrophe wieder zur Verfügung steht.
Bücherregale in der Bibliothek

Solange können die Nutzerinnen und Nutzer Medien zur Ausleihe in die Egermannstraße bestellen. Es gibt dort auch einen Rechercheplatz mit Druckfunktion, allerdings keine Präsenzbibliothek. Die Anmeldung neuer Kundinnen und Kunden oder die Zahlung von Gebühren sind ebenfalls möglich.

Nach Bestellung ist der gesamte Bestand der Hochschul- und Kreisbibliothek ausleihbar: Das sind 140.000 Medien aus allen Bereichen des Wissens, von studienbezogener Fachliteratur bis zum Sachbuch, ebenso Belletristik, Poesie, Philosophie und Kunst sowie Reiseführer. Hinzu kommen Hörbücher und eine aktuelle Auswahl an Sachfilmen sowie Magazine und Tagespresse. Ansprechpartner in der Rheinbacher Bibliothek ist Alexander Verleger, Telefon +49 2241 865 480.