Geschenke für die Kinder im Ronald-McDonald-Haus

Freitag, 15. Dezember 2017
ID: 
036/00/12-2017
Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Jutta Bergmann-Gries, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Sankt Augustin, arbeiten unter anderem für das Christkind. Sie bringen einen Kofferraum voller Geschenke kurz vor Weihnachten zum Ronald-McDonald-Haus des Rhein-Sieg-Kreises und bescheren die zur Zeit dort lebenden Familien schwerstkranker Kinder.

Die Geschenke stammen von Hochschulangehörigen und Sankt Augustiner sowie Rheinbacher Bürgerinnen und Bürgern, die Herzenswünsche erfüllen: Rund 80 Kinder und Eltern hatten Anfang Dezember Wünsche an die "Wunschbäume" auf den Hochschulcampus in Sankt Augustin und Rheinbach gehängt, die von ebenso vielen selbst ernannten Christkindern abgenommen und erfüllt worden waren.

Wir laden Sie herzlich zum

Presse- und Fototermin
am Mittwoch, 20. Dezember 2017,
10 Uhr zur
Bescherung der Bewohner des Ronald-McDonald-Hauses an der Kinderklinik,
Hans-Wilhelm-Lippe-Weg 1, 53757 Sankt Augustin

Neben Hochschulpräsident Hartmut Ihne und Sankt Augustins stellvertretender Bürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries wird auch Hochschulchristkind Esther Hummel als Organisatorin der Aktion anwesend sein. Stefan Raetz, Bürgermeister der Stadt Rheinbach, unterstützte die Aktion mit viel persönlichem Engagement, kann den Termin aber leider nicht wahrnehmen.