Workshop: Studieren! Aber was?

Der Workshop „Studieren! Aber was?“ ist ein Unterstützungsangebot für alle diejenigen, die schon wissen, dass sie gerne studieren möchten, aber bezüglich der Wahl des Studienfaches noch unsicher sind.
Junge Frau hält lächelnd den ausgestreckten Zeigefinger in die Höhe
Junge Frau hält lächelnd den erhobenen Zeigefinger in die Luft. Foto: Lannert

Im eintägigen Workshop  setzen sich die Teilnehmer/innen mit ihren  Fähigkeiten, Stärken und Interessen auseinander und erhalten methodische Unterstützung für ihren individuellen Entscheidungsprozess. Einzelne Studiengänge werden in diesem Rahmen nicht vorgestellt. Vielmehr sollen am Ende des Tages die nächsten Schritte auf dem Weg ins Studium klarer sein.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und alle, die kürzlich ihren Abschluss gemacht haben.

Als Vorsichtsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus findet der Workshop „Studieren! Aber was?“ derzeit virtuell statt.

Nächste Workshop-Termine:

 

Die Allgemeine Studienberatung bietet außerdem den Workshop "Studieren an der H-BRS" an. In diesem wird das Studienangebot der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vorgestellt.

Wenn Sie unsicher sind, welches Workshop-Format das richtige für Sie ist oder ob eine individuelle Beratung besser zu Ihrer Ausgangssituation passt, nehmen Sie zur Klärung gern Kontakt zur Allgemeinen Studienberatung auf.