Verschoben: "25 Jahre H-BRS" | Festakt im WCCB

Termin
Mittwoch, 20. Mai 2020 - 10:00 bis 15:00
Zum Kalender hinzufügen

World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn
Ehemaliger Plenarsaal

VOR DEM HINTERGRUND DER AKTUELLEN ENTWICKLUNG RUND UM DAS CORONA-VIRUS WURDE ENTSCHIEDEN, DIE FEIERLICHKEITEN ZUM 25-JÄHRIGEN BESTEHEN DER HOCHSCHULE ZU VERSCHIEBEN. EINEN ERSATZTERMIN VERÖFFENTLICHEN WIR RECHTZEITIG.
Banner mit Logo der 25 Jahrfeier und Hintergrund: Neuer Plenarsaal Bonn (von 1992)
"Neuer Plenarsaal", 1992, Copyright: DBT/Presse-Service Steponaitis

Am 1. Januar vor 25 Jahren war es soweit: Die Hochchule Bonn-Rhein-Sieg nahm ihre Arbeit auf. Startpunkt für die Gründung waren der TechnoPark in Sankt Augustin und eine Villa am Stadtpark in Rheinbach. 2020 würdigt die H-BRS ihre Gründung und Entwicklung mit einem Festakt im ehemaligen Plenarsaal in Bonn.

Im Herbst 1995 starteten die ersten Studiengänge der Hochschule - seitdem stehen beständiges Wachstum, Ausweitung der Studienorte und des Studienangebotes sowie die Erweiterung des Themenspektrums der Hochschule auf dem Programm. 

2020 begeht die H-BRS ihr 25. Gründungsjubiläum mit einem Festakt an dem Ort, an dem 1994 mit dem Berlin/Bonn-Gesetz die parlamentarische Grundlage für den Aufbau der H-BRS entstand.

Für den Festakt am 20. Mai 2020 hat bereits der Ministerpräsident des Landes NRW, Armin Laschet, zugesagt, weitere prominente Gäste sind angefragt.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung folgen.