Team

Mitglieder des IMEA-Teams

Prof. Dr. Andreas Schümchen

Journalistik, insb. Medieninnovation und Digitalisierung
Professor Andreas Schümchen
E-Mail: 
andreas.schuemchen [at] h-brs.de

Prof. Dr. Andreas Schümchen ist Direktor des Instituts für Medienentwicklung und -analyse (IMEA). Er wurde 2000 zum Professor für Journalistik an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg berufen. Hier lehrt er in den Studiengängen Technikjournalismus/PR (B.Sc.) und Technik- und Innovationskommunikation (M.Sc.).

Prof. Dr. Tanja Köhler

Digitaler Journalismus und audiovisuelle Medien
Porträt Tanja Köhler, s/w
E-Mail: 
tanja.koehler [at] h-brs.de

Prof. Dr. Tanja Köhler ist Co-Direktorin des Instituts für Medienentwicklung und -analyse (IMEA). Sie ist Professorin für audiovisuelle Medien und digitale Formate und lehrt in den Studiengängen Technikjournalismus und Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.) sowie Technik- und Innovationskommunikation (M.Sc). Zuvor war sie stellvertretende Nachrichtenchefin und Redaktionsleiterin Nachrichten digital beim Deutschlandfunk.

Prof. Dr. Oliver Ruf

Forschungsprofessur Ästhetik der Kommunikation
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
oliver.ruf [at] h-brs.de

Prof. Dr. Oliver Ruf ist Co-Direktor des Instituts für Medienentwicklung und -analyse (IMEA). Als Medienkulturwissenschaftler, Kommunikations- und Gestaltungstheoretiker sowie Professor für Theorie und Ästhetik lehrt er seit 2019 in den Bachelorstudiengängen Technikjournalismus und Visuelle Technikkommunikation sowie in den Masterstudiengängen Technik- und Innovationskommunikation und International Media Studies.

Patrycja Muc, M.Sc.

Doktorandin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Doktorandin Patrycja Muc
E-Mail: 
patrycja.muc [at] h-brs.de

Patrycja Muc, M.Sc., ist Doktorandin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienentwicklung und -analyse (IMEA). Sie pflegt die Kooperation zu diversen Projektpartnern wie der Architektenkammer NRW sowie dem digital Hub und lehrt in den Bereichen "Wissenschaftliches Arbeiten" und "Journalistische Grundlagen". In ihrem Promotionsvorhaben untersucht sie das fachjournalistische Themenfeld "Architekturjournalismus".