IT-Security Schulungen in Bonn / NRW

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Wir vermitteln IT-Security!

Das Lernlabor Cybersicherheit mit dem Fokus auf »Hochsicherheit und Emergency Response« ist ein Weiterbildungsprogramm, innerhalb dessen das Fraunhofer FKIE und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Fortbildungstrainings mit hohem Praxisanteil für Fachleute aus Wirtschaft, Industrie und Behörden zum Thema »Cybersicherheit« anbieten. Die kontinuierlich einfließenden aktuellen Erkenntnisse beider Partner aus Wissenschaft und Forschung tragen dabei zu einem stetigen Wissensvorsprung bei. Den Schwerpunkt bilden die Themenbereiche:

  • Internet of Things
  • Integration neuer Technologien
  • Verteidigung gegen Cyberkriminalität.

    Zielgruppe:

    Fach- und Führungskräfte aus Industrie und öffentlicher Verwaltung erhalten themenspezifische IT-Trainings mit hohem Praxisanteil in topmodern ausgestatteten Simulationslaboren. Sie lernen Risiken und Bedrohungsszenarien kennen und erarbeiten geeignete Lösungsansätze und Präventivmaßnahmen.

    Unser Angebot - IT-Security Schulungen in Bonn und Sankt Augustin (NRW)

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Kennenlernen der Grundbegriffe der IT-Sicherheit
    • Identifizieren von Sicherheitszielen
    • Angriffsmethoden und Bedrohungen
    • Gegenmaßnahmen
    • PhysicalSecurity und SocialEngineering

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Kennenlernen der Grundbegriffe der Kryptographie
    • Verschlüsselungsalgorithmen und Digitale Signaturen
    • Einblick in die Kryptoanalyse
    • Anwendung von Kryptographie in der Praxis
    • Emailverschlüsselung mit PGP/ GPG und Festplattenverschlüsselung

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Kennenlernen der Grundbegriffe der Netzwerksicherheit
    • Angriffe auf Netzwerkprotokolle
    • Sicherheitsmechanismen für Netzwerke
    • Werkzeuge der Netzwerkanalyse
    • WLAN-Sicherheit

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • WLAN: WEP, WPA, WPA2, WPA3
    • Praxis: Angriffe auf WLAN-Sicherheitsmechanismen
    • Praxis: Angriffe auf Bluetooth Low Energy Geräte
    • DECT
    • Zigbee

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • MQTT
    • CoAP
    • Firmware-Updates
    • Energieverbrauch

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Cybercrime –Bedrohungslage
    • Sicherheit HTTP-basierter Anwendungen
    • Sicherheit von Datenbankanwendungen
    • Angriffe durch mobile Anwendungen
    • Angriffe auf Anwendungen in der Cloud
    • Sicherheitskonzept und BSI-Grundschutz

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Evolution der Blockchain
    • Public, Private und FederatedBlockchains
    • Hashfunktionen, Signaturen und Asymmetrische Kryptografie
    • Peer-to-Peer Netzwerke
    • CAP Theorem und Byzantinischer Fehler
    • Mögliche Anwendungsgebiete

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Authentifikation und Autorisierung von Personen
    • Grundlagen Biometrie
    • Biometrische Verfahren
    • Biometrische Systeme
    • Messung der Leistungsfähigkeit
    • Angriffsvektoren und Sicherung biometrischer Systeme

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Einrichtung und Umgang mit einer Laborumgebung für Schadsoftwareanalysen
    • Reverse-Engineering und Blackboxing
    • Statische Detailanalyse
    • Statische Analyse an realer Schadsoftware
    • Dynamische Detailanalyse (Debugging)
    • PraktischeAnwendung der Methoden an realer Schadsoftware

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Relevante Netzwerkprotokolle
    • Mitschneiden von Datenverkehr in drahtgebundenen und drahtlosen Netzen
    • Analyse von Datenverkehr
    • Entwicklung eigener Protokollparser
    • Herausforderungen und praktische Aufgaben der Netzwerkforensik

    Mehr Informationen zum Training.

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

    Inhalte des Trainings:

    • Beschaffung von Firmware
    • Extraktion der Firmware vom Gerät
    • Entpacken der Firmware-Container, zur Identifikation von Web-und Samba-Servern
    • Statische und dynamische Analysemethoden von Firmware-Komponenten
    • WerkzeugederFirmware-Extraktion und -Analyse

    Mehr Informationen zum Training.