IT-Sicherheit Schulungen in Bonn

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Wir vermitteln IT-Sicherheit!

Unsere Gesellschaft wird immer digitaler und Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind heute aus fast keinem Lebensbereich mehr wegzudenken. Doch parallel zur zunehmenden Digitalisierung wächst auch das Bedrohungspotential durch Cyberangriffe.

Denn längst nicht alle Anwendungsbereiche sind ausreichend auf Angriffe vorbereitet. Sowohl im wirtschaftlichen Sektor, als auch bei der Steuerung kritischer Infrastrukturen oder im öffentlichen Geheimschutz spielen IKT eine wichtige Rolle. Das macht die IT-Sicherheit zu einer der Schlüsseltechnologien für eine funktionierende, moderne Gesellschaft.

Im Lernlabor für Hochsicherheit und Emergency Response, mit Standorten in Bonn und Sankt Augustin vermitteln Experten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und des Fraunhofer-Instituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) IT-Sicherheitskompetenzen an Fach- und Führungskräfte.

Das Themenfeld der IT-Sicherheit Schulungen umfasst Techniken, Prozeduren und Strategien für den Hochsicherheitsbereich mit besonderen Schwerpunkten in der Untersuchung von Angriffstechniken und Schadsoftware. Weitere Themenfelder der IT-Sicherheit Schulungen sind Firmware-Backdoors, Incident Response, IT-Forensik, Internet of Things, Gebäudeautomation und Methoden der Usable Security.

IT-Sicherheit Schulungen zum Thema Hochsicherheit und Emergency Response