Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Kommunikation

Ringvorlesung: Die Medienmacher:innen 2023/24

Technikkommunikation Teasercut (DE)
Die Berufswelt in der Medienbranche verändert sich durch die digitale Transformation rasant: Ob traditionelle Geschäftsmodelle, Medienproduktion oder Kompetenzanforderungen an Mitarbeitende – all das steht im digitalen Zeitalter auf dem Prüfstand. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat Medienprofis zu einer öffentlichen Ringvorlesung eingeladen, die ihre jeweiligen Arbeitsfelder vorstellen und die Herausforderungen und Veränderungen beschreiben, die die Digitalisierung in ihrem Berufsfeld mit sich bringt.

Die Reihe findet vom 18. Oktober 2023 bis zum 17. Januar 2024 in Sankt Augustin in Hörsaal 7 statt. Jeden Mittwoch von 16.30 bis 18 Uhr empfängt der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Kommunikation dabei eine Gastrednerin oder einen Gastredner aus dem Mediensektor. Sie kommen auf Einladung von Dr. Tanja Köhler, Professorin für digitalen Journalismus und audiovisuelle Medien, an die H-BRS. Die Praktikerinnen und Praktiker werden in der Vorlesungsreihe „Die Medienmacher:innen“ jede Woche ein anderes Tätigkeitsfeld aus der Innensicht darstellen und dabei auch die Berufsaussichten für Hochschul-Absolventinnen und -Absolventen erörtern.

Die Ringvorlesung ist dabei nicht nur für Studierende gedacht: Sie ist für alle interessant, die sich über Medienberufe und deren Veränderung durch die Digitalisierung informieren wollen.

Externe Gäste werden um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse tanja.koehler@h-brs.de gebeten.

Mit allen Referent:innen wird nach den Vorträgen ein Interview geführt, das im Magazin „Werksgelände“ veröffentlicht wird. Die Interviews sind hier zu finden: "5-Fragen an ..."

Die Gäste der Ringvorlesung "Die Medienmacher:innen"

Portrait Alexander Koch Ringvorlesung WiSe 2023/24

Alexander Koch: Autotester auf dem Daten-Highway

Portrait Thorben Stange Ringvorlesung WiSe 23/24

Thorben Stange: Technologie-Kommunikation bei der Deutschen Telekom

Portrait Svenja Daniel Ringvorlesung WiSe 23/24

Svenja Daniel: Warum Unternehmenskommunikation zur Managementaufgabe geworden ist

Portrait Nicolas Friedrich Ringvorlesung 23/24

Nicolas Friedrich: ZDF heute-show - Wie viel Journalismus steckt in Satire?

Portrait Daniel Strauss Ringvorlesung 23/24

Daniel Strauss: Zwischen Mensch und Maschine - Prompt Engineering bei i22

Sohiel Partoshoar

Sohiel Partoshoar: Community-orientierter Journalismus

Ellen Heinrichs

Ellen Heinrichs: Konstruktiver Journalismus in Krisenzeiten

Porträt Sophia Schirmer

Sophia Schirmer: Warum wir SPIEGEL Start gegründet haben

Eva Köhler

Eva Köhler: Wie neue Technologien redaktionelles Arbeiten verändern

Kontakt

portraet_tanja_koehler_2021_foto_privat.jpg (DE)

Tanja Köhler

Professorin für Digitalen Journalismus und audiovisuelle Medien, Co-Direktorin Institut für Medienentwicklung und -analyse (IMEA), Leiterin des Masterstudiengangs Digitale Kommunikation und Medieninnovation

Standort

Sankt Augustin

Raum

B 287

Adresse

Grantham-Allee 20

53757 Sankt Augustin