Erfolgreiche Studierende

Eine Auswahl der Auszeichnungen und Preise der Studierenden der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg aus den Jahren 2019 und 2020:
Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich!

International Conference on Robotics and Systems (IROS) 2020 (FB Informatik)

Alexander Mitrevski (Betreuer Prof. Dr. Plöger, H-BRS, Prof. Dr. Lakemeyer, RWTH Aachen) erhält den Best Paper Award.

Best Paper Award

 

Space Security Challenge: Hack-A-Sat der US-Luftwaffe 2020 (FB Informatik)

FluxRepeatRocket (Team aus den besten Hackern der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS)-RedRocket, der Uni Bochum und einem Experten aus Stuttgart) erzielen den 3. Platz.

Hack-A-Sat

Homepage RedRocket

 

VDI-Förderpreis 2020 Bezirksverein Köln (FB Informatik)

Markus Wiktorin, 1. Platz für seine Masterarbeit im Studiengang Autonomous Systems: 
Development of a Maneuver Controller for Truck Platooning.

VDI-Förderpreis

 

DAAD-Preis 2020 (FB Informatik)

Ganesamanian Kolappan erhält 1.000€ für hervorragende Leistungen.

DAAD-Preis

 

Formula Student (FB EMT)

Jedes Jahr entwickelt und fertigt der BRS Motorsport einen spektakulären Elektro-Rennwagen. Das Team nimmt an den internationalen Wettbewerben der Formula Student teil.

Racing Engineer

Homepage Formula Student Team

 

VMPA Nachwuchspreis 2019 (FB EMT)

Der Verband der Materialprüfungsanstalten (VMPA) zeichnet Stefan Klüber für seine hevorragende Bachelor-Thesis mit dem Nachwuchspreis 2019 aus.

VMPA-Preis

 

Hackerwettbewerb Cyber Security Rumble 2019 (FB Informatik)

1. Platz für das Hackerteam RedRocket.

Cyber Security Rumble

Homepage RedRocket

 

RoboCup 2019 German Open 2019 in Magdeburg (FB Informatik)

Team b-it bots 1. Platz in der @work-Liga (Deutscher Meister).
Team b-it bots 4. Platz in der @home-Liga und 1. Platz beim DSPL.

RoboCup Galerie

Homepage b-it-bots

 

European Robotics League Turnier 2019 (FB Informatik)

1. Platz für das Team b-it-bots.

European Robotics League

Homepage b-it-bots

 

AFCEA Studienpreis 2019 (FB Informatik)

Padmaja Vivek Kulkarni (Betreuer Prof. Dr. Paul Plöger Fachbereich Informatik und Prof. Dr. Maren Bennewitz, Uni Bonn) erhält einen dritten Preis für ihre Masterarbeit „Anthropomorphic motion mapping under constraints for direct and intuitive control of a dual-arm manipulator“.

Priyanka Vokuda, erhält auch einen dritten Preis für ihre Masterarbeit „Interactive Object Detection“  (Betreuer Prof. Dr. Paul Plöger und Prof. Dr. Ralf Thiele,beide Fachbereich Informatik).

AFCEA-Preis

 

IZNE Nachhaltigkeitspreis 2019 (IZNE)

Julia Bourdeinik, Mario Bedrunka und Artur Völk gewinnen den Preis für Verantwortung und Nachhaltige Entwicklung 2019.

IZNE Nachhaltigkeitspreis