Virtuelle Studienorientierung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

3D-Ansicht Messestand Einstieg
fair4you GmbH

Herzlich willkommen bei der virtuellen Studienorientierung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg!

Die Fachbereiche der Standorte Sankt Augustin, Rheinbach und Hennef stellen virtuell ihr Studienangebot vor. Das Programm umfasst eine große Auswahl an multimedialen Inhalten, die zum Abruf bereitstehen. So gibt es z. B. aufgezeichnete Informationsveranstaltungen zu den einzelnen Bachelorstudiengängen, Schnuppervorlesungen, Laborführungen sowie Videos der Allgemeinen Studienberatung mit allem Wissenswerten vor Studienbeginn. Des Weiteren können Studieninteressierte im digital.lab virtuell den Campus Sankt Augustin erkunden und sich darüber hinaus einen Überblick über das Angebot weiterer Ansprechpartner rund ums Thema Studium verschaffen.

Diese Webseite war vormals der virtuelle Studieninformationstag vom 9. Mai 2020. Die Seite bleibt fortan als Virtuelle Studienorientierung mit den frei zugänglichen multimedialen Angeboten bestehen.

Beratungssituation ASB

Allgemeine Studienberatung

Die Allgemeine Studienberatung (ASB) ist die zentrale Anlaufstelle der Hochschule für Fragen rund um das Studium. Wir informieren und beraten zur Wahl, Aufnahme und Durchführung eines Studiums. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf den Bachelorstudiengängen.

Zu den Angeboten der Allgemeinen Studienberatung

Aktuelle Online-Veranstaltungen der ASB für Studieninteressierte

Als Vorsichtsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus haben wir die persönliche Beratung vor Ort bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir bitten Sie daher alle Anliegen per E-Mail (studienberatung@h-brs.de) oder Telefon zu klären. Telefonisch können Sie die Allgemeine Studienberatung unter Tel. +49 2241 865 9656 während folgender Kerntelefonzeiten erreichen:

  • Dienstag 10 bis 14 Uhr
  • Mittwoch 10 bis 14 Uhr
  • Donnerstag 10 bis 14 Uhr
Titel Virtuelle Beratungsangebote
Flyer Virtuelle Angebote

In Zeiten des Social Distancing hat die Allgemeine Studienberatung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg neue und innovative Formate geschaffen, um Schüler*innen ein zusätzliches virtuelles Angebot zur Studienorientierung zu bieten:

  • Workshop: Studieren! Aber was?
  • “I know I can!" - Workshop für Studieninteressierte aus Nicht-Akademikerfamilien
  • Persönliches Coaching zur eigenen Studienentscheidung
  • Beratungs-Specials

Termine und weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie im Flyer (Klick auf blauen Pfeil).

Videos der Allgemeinen Studienberatung (ASB)

Vorschaubild Video Studienorientierung

Die Studienwahl ist ein Prozess, der sich aus mehreren Schritten zusammensetzt. Das Video Studienorientierung beschäftigt sich mit dem Thema Erkunden und Entscheiden und stellt hilfreiche Online-Tools für die eigene Studienorientierung vor.

Aufbau eines Studiums

In diesem Video geht es um den Aufbau eines Studiums. Wir gehen der Frage nach, was es eigentlich bedeutet, zu studieren, erklären Begriffe aus dem Studienalltag, schauen uns den Ablauf eines Bachelorstudiums an und zeigen Ihnen die möglichen Wege in den Beruf.

Studieren an der H-BRS

Im Video Studieren an der H-BRS stellen wir Ihnen die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vor und geben Ihnen einen Überblick über die Bachelorstudiengänge an den Standorten Sankt Augustin, Rheinbach und Hennef. Jedes Bachelorprogramm wird kurz beschrieben, sodass Sie sich ein besseres Bild vom Studieninhalt machen können.

Bewerbung und Zulassung

In dem Video Bewerbung und Zulassung erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie für ein Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mitbringen müssen und welche Bewerbungsfristen es zu beachten gilt. Des Weiteren erklären wir Ihnen, was es mit dem NC (Numerus clausus) und den Wartesemestern auf sich hat und wie das Zulassungsverfahren an der H-BRS abläuft.

Finanzierung und Wohnen

Was kostet ein Studium? Wo kann ich wohnen und wo finde ich Wohnungsangebote? Auf diese und viele weitere Fragen zum Thema Finanzierung und Wohnen, erhalten Sie in diesem Video hilfreiche Antworten.

Angebote und Beratung

Sie interessieren sich für einen Studiengang an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und möchten sich gern beraten lassen?
In dem Video Angebote und Beratung werden die Beratungsangebote der Hochschule Bonn-Rein-Sieg vorgestellt und näher erläutert.

Informationen (für Eltern)

Als Elternteil sind Sie einer der wichtigsten Stützpfeiler Ihres Kindes in der spannenden Phase der Studienorientierung. Im Video Informationen für Eltern finden Sie daher spezifische Informationen für Sie als Eltern rund um das Thema Studium und vor allem Ideen und Anregungen auf die Frage, wie Sie Ihr Kind in dieser Phase informiert begleiten und unterstützen können.

Bachelorstudiengänge im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Studiengangsflyer
Studiengangsflyer

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (B.Sc.) wird sowohl am Campus Sankt Augustin als auch am Campus Rheinbach angeboten. Es handelt sich um zwei Studiengänge mit gleichem Inhalt, die an unterschiedlichen Standorten stattfinden. Der Studiengang vermittelt auf wissenschaftlicher Basis Konzepte, Methoden und Instrumente der BWL und der VWL sowie Grundlagen des Rechts und der Wirtschaftsinformatik. Insbesondere auf die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wird Wert gelegt.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Betriebswirtschaft am Campus Sankt Augustin oder am Campus Rheinbach. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.
 

Video:

 

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer International Business
Studiengangsflyer

Mit dem englischsprachigen Bachelorstudiengang International Business (B.Sc.) können Sie den Grundstein für eine internationale Management-Karriere legen. Das Studium vermittelt Methoden der internationalen Betriebswirtschaftslehre und vertieftes Wissen über Finanzmärkte, den internationalen Handel und die Globalisierung. Es findet semesterweise abwechselnd in Sankt Augustin und Rheinbach statt.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung International Business. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Video:


Weitere Informationen zum Studiengang

________________________________________________________________________________________________________________________

The English-language bachelor’s degree programme in International Business (BSc) at the H-BRS offers you a solid foundation for your international management career. The programme covers international business management methods and in-depth knowledge of financial markets, international trade and globalisation. The subjects are taught for one semester in alternation at the Sankt Augustin and Rheinbach campuses.

You can also contact the study course advisors International Business directly.

Further information on bachelor’s degree programme

Studiengangsflyer Wirtschaftspsychologie
Studiengangsflyer

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) vermittelt Ihnen methodische, fachliche und soziale Kompetenzen für ein erfolgreiches Handeln in einer Vielzahl wirtschaftspsychologischer Anwendungsfelder. Er weitet und professionalisiert Ihren Blick auf Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen und Behörden sowie auf Konsumenten und Kunden.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Wirtschaftspsychologie. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.
 

Videos


Weitere Informationen zum Studiengang

Bachelorstudiengänge im Fachbereich Informatik

Studiengangsflyer Informatik
Studiengangsflyer

Der Bachelorstudiengang Informatik (B.Sc.) vermittelt methodische Grundlagen sowie systematische und qualitätsorientierte Arbeitstechniken der Informatik. Während Ihres Studiums erweitern Sie Ihr Portfolio in Bereichen wie Programmierung, Embedded Systems, Informationssicherheit, Bioinformatik und Multimedia. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse der Mathematik und lernen Programmiersprachen, Betriebssysteme und Netzwerke kennen.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Informatik. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Präsentation: Vorstellung des Fachbereichs Informatik

Videos:


Weitere Informationen zum Studiengang

________________________________________________________________________________________________________________________

Master-Perspektive im Anschluss an den Informatik-Bachelor gesucht?
Vielleicht interessiert Sie ja unser Masterstudiengang Visual Computing & Games Technology (M.Sc.)

Ansprechpartner:

 

Studiengangsflyer Informatik
Studiengangsflyer

Der duale Studiengang ist eine Kooperation mit dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr. Beamtinnen und Beamten wird auf Widerruf durch ein duales Studium sowohl die Erlangung der Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst als auch ein akademischer Grad der Hochschule ermöglicht. Die Einschreibung erfolgt über den Kooperationspartner

Inhaltlich entspricht der duale Studiengang Informatik (B.Sc.) dem regulären sechssemestrigen Bachelorstudiengang Informatik mit dem Schwerpunkt Informationssicherheit. Studierende belegen Lehrveranstaltungen sowie entsprechende Wahlpflichfächer der Spezialisierung Informationssicherheit im durch die Prüfungsordnung festgelegten Umfang.

Videos:


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer Wirtschaftsinformatik
Studiengangsflyer

Mit dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) verbinden Sie zwei Welten: als Wirtschaftsinformatiker sind Sie in der Lage, eine Brücke zu schlagen zwischen Informatikern und Betriebswirten, zwischen Unternehmen und Kunden - Sie sprechen sowohl die Sprache der Entwickler als auch die der Nutzer. Sie entwickeln, implementieren und betreiben Informations- und Kommunikationssysteme und sind so in der Lage, Strukturen und Prozesse eines Unternehmens sichtbar zu machen, zu analysieren und zu optimieren.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Wirtschaftsinformatik. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Präsentation: Vorstellung des Fachbereichs Informatik

Videos:


Weitere Informationen zum Studiengang

________________________________________________________________________________________________________________________

Master-Perspektive im Anschluss an den Informatik-Bachelor gesucht?
Vielleicht interessiert Sie ja unser Masterstudiengang Visual Computing & Games Technology (M.Sc.)

Ansprechpartner:

 

Bachelorstudiengänge im Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Technikjournalismus (EMT)

Studiengangsflyer Elektrotechnik
Studiengangsflyer

Die Elektrotechnik reicht von der Entwicklung elektronischer Komponenten für die Prozessgrößenerfassung und Aktorik über Mikroprozessoren und SPS-Steuerungen bis hin zur Implementierung von vernetzten Prozessleitsystemen. Im praxisorientierten Bachelorstudiengang Elektrotechnik (B.Eng.) können Sie die notwendigen Kompetenzen dafür erwerben.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Elektrotechnik. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer Maschinenbau
Studiengangsflyer

Ingenieurinnen und Ingenieure für Maschinenbau konstruieren Anlagen sowie Maschinen und optimieren deren Funktion. Ihr Können ist etwa in der Entwicklung von Antrieben oder bei der Konstruktion von Industrierobotern gefragt. Sie gestalten medizintechnische Geräte oder wirken bei der Planung von Montagestraßen der Automobilindustrie mit. Der praxisorientierte Bachelorstudiengang Maschinenbau (B.Eng.) vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen für diese Aufgabenbereiche.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Maschinenbau. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer Nachhaltige Ingenieurwissenschaft
Studiengangsflyer

Sie möchten als Ingenieurin oder Ingenieur die Welt verändern und verbessern? Mit dem Bachelorstudiengang Nachhaltige Ingenieurwissenschaft (B.Eng.), der Maschinenbau und Elektrotechnik mit Aspekten der Nachhaltigkeit vereint, setzen Sie in Ihrem Studium insbesondere auf die Themenfelder Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelttechnik. Für den ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund sorgen neben einem soliden Grundlagenstudium Module wie Mess- und Regelungstechnik oder Thermodynamik.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Nachhaltige Ingenieurwissenschaften. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.
 

 

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer EMT kooperativ
Studiengangsflyer

Sie möchten studieren? Oder vielleicht doch lieber eine Ausbildung machen? Beim kooperativen Studium müssen Sie sich nicht für eine Variante entscheiden, sondern machen beides parallel. Sie erlernen einen Beruf in der Praxis und vertiefen Ihr Wissen durch ein Studium in Elektrotechnik, Maschinenbau oder der Nachhaltigen Ingenieurwissenschaft. Nach 4,5 Jahren haben Sie den IHK-Facharbeiterbrief und das Bachelor-Zeugnis von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in der Tasche.

Inhaltich entspricht der kooperative Studiengang jeweils den Präsenzstudiengängen in Elektrotechnik, Maschinenbau oder Nachhaltige Ingenieurwissenschaft (s.o).

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Kooperatives Studium. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.


Weitere Informationen zum kooperativen Studium

Studiengangsflyer Technikjournalismus
Studiengangsflyer

Digitalisierung, Energiewende, Industrie 4.0 – Technik verändert die Gesellschaft und hat enorme Auswirkungen auf unseren Alltag. Als angehende Technikjournalistin oder angehender Technikjournalist lernen Sie, Content über verschiedene Kanäle professionell zu verbreiten: in Wort und Bild, per Audio und Video, über Blogs und Social Media. Das Themenspektrum unseres Bachelorstudiengangs Technikjournalismus (B.Sc.) ist breit: Energie-, Umwelt- und Mobilitätsthemen, aber auch Medientechnik, Games, Virtual Reality und IT.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Technikjournalismus. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer Visuelle Technikkommuniaktion
Studiengangsflyer

Ob Computer, Smartphone oder digitale Assistenzsysteme: Um die vielfältigen technischen Produkte erklären und darstellen zu können, braucht es Kommunikationsexperten mit Technikkompetenz. Der Einsatz von Videos, Grafiken und Virtual Reality wird hierbei immer wichtiger. Unser Bachelorstudiengang Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.) greift diese Entwicklung auf. Er richtet sich an alle, die am Bildschirm designen, mit Animationen und Film vermitteln und mit Geschichten rund um Technik fesseln wollen.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Visuelle Technikkommunikation. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.


Weitere Informationen zum Studiengang

Bachelorstudiengänge im Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften

Studiengangsflyer Applied Biology
Studiengangsflyer

Der englischsprachige Bachelorstudiengang Applied Biology (B.Sc.) hat seinen Schwerpunkt in den modernen Disziplinen der Biologie: der Zellkultur, der Immunologie und der Gentechnik. Der Fokus des Studiums liegt in der klinischen Forschung, der Wirkstoffentwicklung und der Qualitätssicherung und bietet beste Voraussetzungen für eine Karriere in Industrie und Forschung.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Applied Biology. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.
 

Videos:


Weitere Informationen zum Studiengang

________________________________________________________________________________________________________________________

Master-Perspektive im Anschluss an den Bachelor Applied Biology (B.Sc.) gesucht?
Vielleicht interessiert Sie ja unser Masterstudiengang Biomedical Sciences (M.Sc.).

Studiengangsflyer Chemie mit Materialwissenschaften
Studiengangsflyer

Der Bachelorstudiengang Chemie mit Materialwissenschaften (B.Sc.) verbindet ein forschungsorientiertes Studium der Chemie mit dem technisch- und anwendungsorientierten Werkstoffingenieurwesen. Unsere Studierenden werden während des Studiums an die heute in der Praxis üblichen Arbeits- und Analysenmethoden unter Nutzung modernster Geräte, wie z. B. Rasterelektronenmikroskope, Chromatographen, Massenspektrometer, Röntgenfluoreszenzanlage oder Atomabsorptionsspektrometer, herangeführt.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Chemie mit Materialwissenschaften. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Videos


Weitere Informationen zum Studiengang

________________________________________________________________________________________________________________________

Master-Perspektive im Anschluss an den Bachelor Chemie mit Materialwissenschaften (B.Sc.) gesucht?
Vielleicht interessiert Sie ja unser Masterstudiengang Materials Science and Sustainability Methods (M.Sc.).

Studiengangsflyer Naturwissenschaftliche Forensik
Studiengangsflyer

Der Studiengang Naturwissenschaftliche Forensik (B.Sc.) vermittelt Methodenkompetenzen in den analytischen Disziplinen der Chemie, der Biologie und der Materialwissenschaften. Einen Schwerpunkt im Studium setzen Fächer mit einem speziellen Bezug zur Forensik, wie zum Besipiel Tatortarbeit, Pharmakologie und Toxikologie, Forensische Biologie, Forensische Analytik und Recht

Vorlesungssprache: 50% Deutsch, 50% Englisch.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Naturwissenschaftliche Forensik. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Videos:


Weitere Informationen zum Studiengang

Bachelorstudiengänge im Fachbereich Sozialpolitik und Soziale Sicherung

Studiengangsflyer Nachhaltige Sozialpolitik
Studiengangsflyer

Wachsende Armut, ungleiche Bildungschancen und soziale Ungerechtigkeit: Deutschland braucht Menschen, die die Probleme anpacken und nicht nur darüber reden. Jemanden, dem auch die nachfolgenden Generationen wichtig sind. Wenn Sie sich kritisch mit unserem Gesellschaftssystem auseinandersetzen, Probleme analysieren, Lösungsvorschläge erarbeiten und über die Medien an die richtige Zielgruppe kommunizieren wollen, ist der Bachelorstudiengang Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.) genau das Richtige für Sie.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Nachhaltige Sozialpolitik. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Videos:


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsflyer Sozialversicherung
Studiengangsflyer

Unser dualer Bachelorstudiengang Sozialversicherung (B.A.) bietet einen Überblick über die sozialen Sicherungssysteme in Deutschland. Schwerpunkt des Studiums bildet dabei die gesetzliche Unfallversicherung hinsichtlich Organisation, Finanzierung, Prävention sowie Rehabilitations- und Entschädigungsleistungen. Ein Studienvertrag mit einem gesetzlichen Unfallversicherungsträger ist notwendig.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studienprogramm, wenden Sie sich gerne auch an die Fachstudienberatung Sozialversicherung. Die Fachstudienberatungen informieren zu Inhalten ihrer Studiengänge, Studienverlauf, Prüfungen und Prüfungsordnungen, Abschluss oder Berufsaussichten und Perspektiven.

Video: Vorstellung des Bachelorstudiengangs Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung Vincenzo Cusumano


Weitere Informationen zum Studiengang

digital.lab - Virtueller Rundgang

Beim digital.lab handelt es sich um ein Studienprojekt der Studiengänge Technikjournalismus und Visuelle Technikkommunikation. Dank diesem Tool können Sie virtuell schon einmal Campus-Luft "schnuppern" und sich mittels 360-Grad-Videos durch einzelne Gebäudeteile am Campus Sankt Augustin klicken.

Weitere Ansprechpartner im Rahmen der Studienorientierung

Banner AStA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Hauptaufgabe des AStA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg besteht darin, die Interessen der Studierenden aus jedem Fachbereich zu vertreten. Der AStA gestaltet das Sportangebot an der Hochschule, verhandelt für die Studierenden über das Semesterticket, kümmert sich um soziale Belange und veranstaltet Events und Aktionen, die zur Identifikation mit der Hochschule beitragen.

Weitere Informationen zum AStA der H-BRS

Logo Arbeiterkind.de

Sie denken darüber nach, als Erster/r aus Ihrer Familie zu studieren? Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de sind größtenteils ebenfalls die Ersten in ihren Familien, die studieren oder studiert haben und kennen daher die typischen Herausforderungen und Fragen. Sie sind bereits im Studium oder im Berufsleben und möchten ihre Erfahrungen an Sie weitergeben, um Ihnen Mut zu machen und um Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner*innen der Initiative ArbeiterKind.de

ArbeiterKind.de in Bonn

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

BildungsMehrMut ist ein Netzwerk für Studierende aller Fachbereiche der H-BRS, die sich vernetzen und sich gegenseitig Mut machen wollen. Hier treffen Sie auch Menschen aus der Wirtschaft, die Ihnen Impulse für Ihr Berufsleben geben oder Sie bei der Suche nach einem Unternehmen für das Praxissemester unterstützen können.

Beim BildungsMehrMut können auch Sie selbst sich engagieren und bspw. Studierenden zur Seite stehen, die in ihrer Familie die Ersten sind, die studieren.

Video: BildungsMehrMut erzählt!

Weitere Informationen zur Initiative finden Sie hier

Logo des BRS Motorsport Teams

Jedes Jahr entwickelt und fertigt der BRS Motorsport einen spektakulären Elektro-Rennwagen, um an Wettbewerben der Formula Student in ganz Europa teilzunehmen. Das BRS-Team setzt sich aus Studierenden aus allen Fachrichtungen zusammen. Es werden nicht nur Leute gebraucht, die die Fahrzeuge konstruieren, sondern auch Begeisterte, die beim Dreh eines Imagefilms helfen, Texte für den Newsletter schreiben oder sich bei der Finanzplanung und der Suche nach Sponsoren einbringen möchten. Sie alle tragen dazu bei, dass das Team erfolgreich ist. Interesse geweckt? Hier entlang zum BRS Motorsport.

Video: Vom Hörsaal auf die Rennstrecke - BRS Motorsprt

Logo Bundesagentur für Arbeit

Das Online-Erkundungstool Check-U der Bundesagentur für Arbeit kann Ihnen helfen, Ihren beruflichen Weg zu finden. Anhand Ihrer ermittelten Stärken, Interessen und beruflichen Vorlieben hilft es Ihnen herauszufinden, mit welchen der vielen Ausbildungsberufe und Studienfelder Sie sich bei Ihrer Studien- und Berufsorientierung näher beschäftigen sollten.

Darüber hinaus kennt die Bundesagentur für Arbeit den Arbeitsmarkt sehr genau und weiß, welche beruftlichen Möglichkeiten sich mit Ihrem Wunschstudienfach ergeben könnten.

Hier entlang zum Erkundungstool Check-U

Logo der Hochschulgruppe Green Office

Das Green Office der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist eine fachbereichsübergreifende Hochschulgruppe von Studierenden für Studierende, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu stärken und zu fördern. Dazu bieten sie Studierenden eine Möglichkeit nachhaltige Projekte vorzustellen und gemeinsam mit ihnen umzusetzen.

Weitere Informationen zum Green Office

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Bibliothek der Hochschule ist zugleich auch Kreisbibliothek des Rhein-Sieg-Kreises; Sie können diese bereits vor dem Studium nutzen. Neben Fachbüchern, finden Sie hier eine große Belletristik-Abteilung mit Romanen, DVDs, Sachbüchern, Reiseführern und vielem mehr für den privaten Gebrauch. Darüber hinaus stehen Einzelarbeitsplätze sowie Gruppenarbeitsräume mit PCs zur Verfügung; bspw. zur Vor- und Nachbereitung des Lehrstoffes, zum Vorbereiten auf Klausuren oder für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten.

Die Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter beantworten Fragen zur Benutzung ihres (elektronischen) Angebotes und unterstützen Studierende beim Schreiben von Haus- und Abschlussarbeiten z. B. bei der Literaturrecherche, dem Arbeiten mit Quellenverwaltungssoftware und informieren zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens. Die Bibliothek bietet zudem diverse E-Learning Tools sowie die Lernplattform LEA an und berät hierzu.

Welchen Service die Bibliothek der H-BRS bietet und was dafür spricht in der Bibliothek zu lernen? Hier finden Sie es heraus.

Globus

Information, Beratung und Unterstützung für Studierende mit Interesse an einem Studien- oder Praxisaufenthalt im Ausland sowie alles Wissenswerte zur Vorbereitung und den Fördermöglichkeiten bietet das International Office. Internationale Studierende finden im Welcome Centre u.a. Unterstützung bei Formalitäten, der Unterkunftssuche und erhalten Hinweise zu Stipendienmöglichkeiten.

Finden Sie hier weitere Informationen rund um das Thema Studium und Praktikum im Ausland.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Neben den Sprachkursen bietet das Sprachenzentrum in Deutsch und Englisch jeweils eine Schreibwerkstatt bestehend aus Workshops und individueller Schreibberatung an. Zudem erhalten Studierende individuelle Unterstützung beim Schreiben von Haus- oder Abschlussarbeiten.

Sparschwein

Stipendien sind nicht nur etwas für Hochbegabte, auch wenn viele Begabtenförderungswerke Stipendien vergeben. Neben der Begabung können auch andere Kriterien einen Stipendiengeber überzeugen, z. B. Engagement in einem Ehrenamt. Stipendien können auch auf bestimmte Gruppen abzielen, z. B. studierende oder promovierende Mütter, Querdenker/innen, Nichtakademiker/innen; Migrant*innen.  Zu den Stipendiengebern zählen unter anderen Kirchen, Parteien, Gewerkschaften und Unternehmen. Nachfolgende Stipendiengeber sind regelmäßig bei den Studieninformationstagen der H-BRS mit einem Stand vertreten:

Eine Gesamtübersicht der aktuellen Stipendien finden Sie in der Stipendiendatenbank des BMBF: Stipendienlotse

Logo Studierendenwerk Bonn

Das Studierendenwerk Bonn kümmert sich um das Wohl der Studierenden: Mensa, Wohnheim, Finanzierung, Beratung und Kinderbetreuung. Es versteht sich dabei als Partner der Universität Bonn und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Wichtige Themen, die bereits vor Antritt des Studiums geklärt sein sollten, sind vor allem Wohnen und Finanzierung:

 

Zum Studierendenwerk Bonn

Logo Universität Bonn

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine Volluniversität mit 7 Fakultäten (Fakultäten für Katholische und Evangelische Theologie, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Philosophie, Medizin und Landwirtschaft). Das Studienangebot mit ca. 200 Studiengängen reicht von Agrarwissenschaft bis Zahmedizin. Seit 2019 gehört die Universität Bonn zu den elf deutschen Exzellenzuniversitäten und -verbünden.

 

Studieninteressierten steht die Zentrale Studienberatung der Universität Bonn jederzeit gern zur Verfügung.