Hochschulgeschichten

An diesem Ort sammeln wir Geschichten aus der und rund um die Hochschule, Geschichten zu den Menschen, die in ihr arbeiten und studieren oder ihr anderweitig verbunden sind. Interessierte Leserinnen und Leser sollten etwas Zeit mitbringen, wenn sie unsere Hochschule etwas näher kennenlernen möchten.
Feuerwehr Mannschaftsbus frontal, auf dem Parkplatz vor Hochschulgebäude im Sonnenschein, Mai 2021
Tatütata... Foto: Gabriele Neugebauer

Stets einsatzbereit: 16 Jahre Hochschulfeuerwehr (2021)

Wenn der Alarm losgeht, haben die derzeit sieben studierenden Feuerwehrleute der Hochschule Bonn-Rein-Sieg nur wenige Minuten, um einsatzbereit zu sein. Sie gehören zum sogenannten Tagesalarm der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin. Mehr>>

Campus Rheinbach. Foto: Eva Tritschler
Campus Rheinbach aus der Luft. Foto: Eva Tritschler

Campus Rheinbach: Wo einst die Bomben fielen (2021)

Es war das Jahr 1997, als das Bauprojekt für den Campus Rheinbach begann. In nur zwei Jahren entstanden dort die Gebäude der Hochschule für die Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und Angewandte Naturwissenschaften. Was heute nur noch wenige wissen: Die Baumaßnahmen waren mit Komplikationen verbunden. Grund dafür war der „schwarze Tag von Rheinbach“, an den heute ein Denkmal erinnert. Mehr>>

Doktorandin Jaafreh steht vor ihrem Poster und erklärt es.
Sawsan Jaafreh bei einer PhD-Poster-Ausstellung in Sankt Augustin, 2014

Von Zarqa nach Rheinbach und wieder zurück (2021)

Die folgende Geschichte erzählt die abenteuerliche Reise einer jungen jordanischen Frau, die zahlreiche Widerstände überwand und die mit dem Erhalt der Doktorwürde noch lange nicht beendet ist. Mehr>>

Screenshot der Homepage der Fachhochschule Rhein-Sieg im Jahr 1997 (Zuschnitt)
Die Homepage der (Fach-)Hochschule 1997. Screenshot von web.archive.org (Wayback Machine)

Die Geschichte des Webauftritts der Hochschule (2020)

Die Website unserer Hochschule gibt ihr ein Gesicht im World Wide Web. Dieses Gesicht hat im Laufe der Zeit immer mehr Konturen angenommen. Mehr>>

Schwarzweißbild von Professor Franz W. Peren zur Anfangszeit der H-BRS,
Ein junger Professor in der "Pionierzeit"

"Es war eine Pionierzeit" (2020)

Esther Hummel führte mit Stefanie Drügg, Prof. Dr. Dr. Franz W. Peren, Reinhard Groth und Siegfried Kuhl, einem Studenten der ersten Stunde, ein Gespräch über die Anfangszeit unserer Bildungseinrichtung. Mehr>>

Hans Stender (2. v. l.) bei seiner Verabschiedung im Audimax (2013)

Mann der ersten Stunde geht in Ruhestand (2013)

Eine ausführliche Pressemitteilung zur Verabschiedung von Hans Stender von 2013, die die Geschichte von Hans Stender, dem ersten Kanzler der (Fach-)Hochschule erzählt. Mehr>>