Forschungsprofessuren an der H-BRS

Die Forschungsprofessur ist ein Instrument der Forschungsförderung und wurde bereits im Hochschulentwicklungsplan I eingeführt und in abgeänderter Form auch im Hochschulentwicklungsplan II beibehalten.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Eine Forschungsprofessur verschafft Professorinnen und Professoren durch Lehrdeputationsreduktion mehr Zeit (zwischen sechs und neun Semesterwochenstunden) um sich der wissenschaftlichen Forschung zu widmen. Eine Forschungsprofessur kann auf Antrag erteilt werden, wenn die Professorin oder der Professor sich in der Forschung in besonderer Weise ausgewiesen hat.

Eine Forschungsprofessur dient in besonderer Weise

  • der Stärkung und -schärfung des Forschungsprofils der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • der Intensivierung der Forschungsaktivitäten und Erhöhung des Drittmittelaufkommens
  • der Wertschätzung forschungsaktiver Professorinnen und Professoren
  • der Motivation für andere Professorinnen und Professoren, weitere Forschungsfelder zu eröffnen und neue Forschungsideen zu realisieren

Inhaber von Forschungsprofessuren an der H-BRS

Prof. Dr. André Hinkenjann

Gründungsdirektor des Institut für Visual Computing
Forschungsprofessur für Computergrafik und Interaktive Systeme
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
andre.hinkenjann [at] h-brs.de

Sankt Augustin

Raum: 
C 167

Prof. Dr. Peter-Michael Kaul

Professor für Physik, Statistik und Messtechnik
Inhaber einer Forschungsprofessur
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
peter.kaul [at] h-brs.de

Rheinbach

Raum: 
G 133

Prof. Dr. Dirk Reith

Grundgebiete der Ingenieurwissenschaften
insbesondere Mathematik, Physik und Simulationsanwendungen (Forschungsprofessur)
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
dirk.reith [at] h-brs.de

Sankt Augustin

Raum: 
B 223