Skip to main content

Communications and Marketing

Podcasts der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Podcast Icon Mikrophon 300px (DE)
Auf dieser Seite finden Sie alle Podcasts der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Abenteuer Promotion

Podcast Abenteuer Promotion mit Eva Tritschler und Patricia Muc (DE)

Der Podcast "Abenteuer Promotion" berichtet in zehn Episoden am Beispiel von zehn Doktorandinnen und Doktoranden über deren Forschungsreise und lernt sie dabei kennen.
Es geht unter anderem darum, welche Hürden zu nehmen sind, was an unvorgesehenen Schwierigkeiten auftauchen kann, welchen Wert die Community mit anderen Doktorandinnen und Doktoranden hat und was das Vorhaben einer Dissertation persönlich bedeutet. Nicht alle haben dieselben Beweggründe, sich auf ein derart intensives und mehrjähriges Forschungsvorhaben einzulassen.
Natürlich sprechen wir auch über das jeweilige Forschungsthema, denn die damit verbundene wissenschaftliche Neugier sagt ja auch etwas über die Nachwuchsforscherinnen und -forscher aus.

Bildungsfenster - Hochschul- und Kreisbibliothek

Bildungsfenster_16.9.jpg

Beim Bildungsfenster handelt es sich um den Podcast der Hochschulbibliothek, den das E-Learning-Team ins Leben gerufen hat. Der bunte Mix umfasst vor allem Themen in der digitalen Lehre sowie literarische Interviews mit Autorinnen und Autoren.

So erwarten die Zuhörenden Beiträge und Gespräche rund um innovative Lernwelten, Mediendidaktik und Literatur. Die neuen Folgen erscheinen monatlich.

Mehr über Bildungsfenster

Talking Texts - Studiengang Nachhaltige Sozialpolitik

Podcast Icon Sozialpolitik Talking Texts 3000x3000 (DE)

Im Rahmen des Podcast-Projektes „Talking Texts“ produzierten Studierende des Studiengangs Nachhaltige Sozialpolitik jeweils eine Episode für die ersten Staffel. Ziel des Projektes ist es, komplexe und wichtige Texte des Studiums zu präsentieren, um auch anderen Studierenden den Zugang zu erleichtern. Denn es ist viel einfacher, einen Podcast zu hören, als einen Text zu lesen. Da alle Episoden komplett auf Englisch sind, gilt dies auch für internationale Studierende. Zum Podcast