Kaufmann/-frau für Büromanagement - Ausbildung

Seit 2010 werden am Standort Sankt Augustin nicht nur Studierende ausgebildet, sondern auch Auszubildende. Einer der drei am angebotenen Ausbildungsberufe ist die Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (die anderen sind Fachinformatiker/-in und Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste).

Ausbildungsschwerpunkte:

Als Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement bewältigen Sie vielfältige Tätigkeiten und Aufgaben in der allgemeinen Verwaltung, wie z.B. in der Personalabteilung, im Einkauf, in der Finanzbuchhaltung, einem Sekretariat oder im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind spezialisiert auf Textgestaltung, fertigen Korrespondenzen an, erledigen den Postverkehr und führen Statistiken. Sie lernen Aufgaben einer modernen Assistenz und in der Sachbearbeitung der jeweiligen Bereiche kennen. Fundierte theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten eignen Sie sich dabei in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb an.

Aufgaben:

  • Sie werden in die Handhabung moderner Büroorganisations- und Kommunikationsmittel eingeführt und erlernen ihren kompetenten Einsatz.
  • Sie qualifizieren sich, um aktuelle IT- und Textverarbeitungssysteme anzuwenden
  • Sie lernen, Besprechungen und Veranstaltungen selbstständig vorzubereiten
  • Sie gestalten Texte und Tabellenkalkulationen.
  • Sie erstellen Statistiken, Dateien und führen Terminkalender.
  • Sie bereiten Dienstreisen und -besprechungen vor.
  • Sie übernehmen Fachaufgaben in den einzelnen Einsatzbereichen.

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Sie haben mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Sie haben gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik und sind sprachlich versiert.
  • Sie haben Organisationstalent, arbeiten gern im Team und sind kontaktfreudig

Ausbildungsorte:

Sankt Augustin, gegebenenfalls ist ein Einsatz auch für einige Monate in einer Abteilung in Rheinbach vorgesehen. Die Berufsschule befindet sich in Bonn-Duisdorf.

Ihre Bewerbung:

Sie haben Interesse an einer Ausbildung bei uns? Super, wir freuen uns!

Beachten Sie jedoch bitte, dass Bewerbungen nur noch über unser Online-Portal („B-ITE“)  erfasst werden. Bitte achten Sie daher auf eine entsprechende Ausschreibung und laden Sie dann Ihre vollständige Bewerbung fristgerecht über das Portal hoch. Eine vollständige Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

  • Ein fehlerfreies und an uns gerichtetes Anschreiben, in dem Sie sich kurz vorstellen und Ihre Beweggründe für eine Ausbildung bei uns darlegen
  • Einen lückenlosen Lebenslauf mit allen Angaben zu den bisherigen Ausbildungen und Tätigkeiten inkl. Praktika, Nebenjobs, Ehrenämtern u.ä.
  • Abschlusszeugnis bzw. die letzten beiden Zwischenzeugnisse der Schule
  • Mögliche Bescheinigungen und/oder Zeugnisse von Praktika, Nebenjobs oder Ehrenämtern
  • Zertifikate über Sprachkurse, Workshops o.ä.