Ausbildung par excellence

Dienstag, 20. November 2018
"In diesem Jahr haben wir den Hattrick vollendet", sagte Andreas Pansky stolz. Gerade war Miriam Krause, die er während ihrer Ausbildung zur Biologie-Laborantin am Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) betreut hatte, von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg als kammerbeste Auszubildende geehrt worden. Nach Milena Steinhoff und Annika Last ging die Auszeichnung für Miriam Krause im dritten Jahr hintereinander an eine Biologielaborantin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Miriam Krause (Mitte) ist 2018 kammerbeste Biologielaborantin. Mit im Bild (v. li.): Otto Brandenburg (Weiterbildungsgesellschaft IHK), IHK-Vize Ruth van den Elzen, Norman Rentrop, Ausbilder Andreas Pansky, IHK-Haupt-GF Hubertus Hille. Foto: Frommann

Miriam Krause aus Leverkusen begann ihre Lehre 2015 und hat schon früh ihre große fachliche Qualität bewiesen. Sie hat neben den zur Ausbildung gehörenden Schwerpunkten (Molekulare Biology, Mikrobiologe, Biochemie und Zellkultur) sich aktiv in die Organisation der Labore eingebracht, Einführung und Betreuung der jüngeren Auszubildenden und hat auch selbstständig in Praktika wie z. B. Mikrobielle Physiologie mitgearbeitet.

Das erkannte auch sofort das Unternehmen West Pharmaceutical Services in Eschweiler, bei dem sie nach der Lehre nahtlos einen Arbeitsplatz in der Qualitätssicherung antreten konnte. "Mit ihrem Einsatz im Fachbereich und ihrer Auffassungsgabe, die sie gewinnbringend bei der Lösung von Aufgaben anwendete, ist sie für die anderen Azubis ein gutes Vorbild gewesen", sagt Pansky rückblickend.

Die H-BRS bildet am Fachbereich seit 2006 regelmäßig Biologie- und Chemielaboranten aus. Bisher haben insgesamt ca. 30 junge Menschen am Campus Rheinbach eine der beiden Ausbildungen abgeschlossen. Neben Dr. Andreas Pansky betreuen im Fachbereich außerdem Claudia Kleinfeld, Dr. Barbara Roitzheim, Antje Thielen (Chemie) und Prof. Edda Tobiasch Azubis in den beiden naturwissenschaftlichen Ausbildungsgängen.