Citavi - Literatur sammeln und organisieren

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Citavi Screenshot

Die Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg bietet allen Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg die Vollversion von Citavi 5.5  (für Windows und kleine Teams) an, mit der Sie kostenlos eine zweimalige Installation (z. B. auf Ihrem privaten PC, dem Dienst-PC bzw. einem USB-Stick) durchführen können.

Citavi ist ein Literturverwaltungsprogramm für Microsoft Windows, das Sie bei der Erstellung Ihrer wisenschaftlichen Publikationen unterstützt: Zitieren, Wissensmanagement, Aufgabenplanung  u.v.m.

Mit Citavi können Sie z. B.

  • Literaturverzeichnisse automatisch erstellen
  • Quellen und Zitate organisieren
  • Recherchieren in Bibliothekskatalogen, Fachdatenbanken, Buchhandelsverzeichnissen
  • Ihre recherchierten Bücher, Aufsätze, Webseiten und andere Dokumente professionell aufnehmen
  • Volltexte von Fachartikeln und e-Books ablegen und bearbeiten
  • Arbeitsschritte planen, terminieren

Citavi ist kompatibel mit Word, OpenOffice oder LaTeX und ist in mehreren Sprachen verfügbar.


Download / Lizenzierung:
Installieren Sie zunächst die Citavi-Free-Version (Download s. Links)
Fordern Sie bei Citaiv (s. Links) Ihren Lizenzschlüssel für die kostenlose Vollversion an. Erforderlich für die Authentifizieriung ist Ihre Hochschul-Mailadresse (nicht über andere Mailanbieter, z. B. T-Online oder GMX). Sie erhalten eine Mail mit dem Lizenzschlüssel  und Angaben, wie die Freischaltung funktioniert.

Citavi im Team nutzen
Sie können Ihre Citavi-Projekte mit Kollegen/innen oder Kommilitonen/innen gemeinsam nutzen und bearbeiten. Voraussetzung ist, dass alle Teilnehmer müssen die gleiche Citavi-Version haben. Sie benötigen ein gemeinsam genutztes Laufwerk, auf dem Sie Ihre Team-Projekte speichern können.
Oder möchten Sie Citavi über eine Cloud-Lösung nutzen? Sprechen Sie uns hier bitte an!

Citavi Picker
Mit dem in der Installation enthaltenen Zusatzprogramm Citavi Picker können Sie Texte, Bild- und Literaturdaten aus HTML-Dateien, Word- und PDF-Dokumenten aus dem Internet in Ihr Citavi-Projekt übernehmen.

Weitere Informationen:
Citavi bietet auf seinen Webseiten umfangreiche Hilfestellungen (Handbuch in kurz oder ausführlich, FAQ, ein sehr hilfsbereites Forum u.v.m.). Hier erhalten Sie auch Hinweise zur Installation unter Linux.

Informationsveranstaltungen und weitere Informationen finden in den Räumen der Bibliothek nach Vereinbarung (gerne auch Teil einer Lehrveranstaltung, in Kleingruppen oder auch als Einzelberatung) statt.
Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage oder kommen Sie während vorbei, wenn der Infoplatz besetzt ist.

Die Hochschul- und Kreisbibliothek erreichen Sie bei Fragen zu Citavi unter der E-Mailadresse citavi(at)bib.h-brs.de.