Zotero und Citavi: Quellen organisieren, zitieren, Literaturverzeichnisse erstellen

Die Bibliothek prüft derzeit die Einführung der browserbasierten Version CitaviWeb. Wir bitten um etwas Geduld und informieren Sie, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.

Citavi ist ein Literaturverwaltungsprogramm für Microsoft Windows, welches Sie bei der Erstellung Ihrer wissenschaftlichen Texte unterstützt.

Die Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg bietet ihren Angehörigen die Vollversion des Programms an.

Installation / Lizenzierung: Installieren Sie zunächst das Programm auf Ihrem Rechner (Citavi Download). Fordern Sie anschließend bei Citavi Ihren Lizenzschlüssel für dne Zugang zur Vollversion an (Citavi Authentifizierung HBRS). Erforderlich für die Authentifizierung ist Hochschul-Mailadresse. Alle benötigten Links finden Sie unter '"Zugehörige Links".

Teamarbeit mit Citavi: auf einem gemeinsam genutzten Speicherort oder in der Citavi Cloud

Beachten Sie die Datenschutzerklärung und die Nutzungsvereinbarung des Anbieters. Ihre Daten können in Drittländern außerhalb der EU gespeichert werden. Dort gilt unter Umständen ein niedrigeres Datenschutzniveau als in der EU. Aus Datenschutzgründen empfehlen wir, sensible Projektdaten nur lokal statt in der Citavi Cloud zu speichern. Wir weisen auch darauf hin, dass bei Registrierung für CITAVI ebenfalls Daten aus Ihrem neu zu erstellenden Profil zu dem Softwareanbieter gelangen. Falls dies nicht von Ihnen gewünscht, verzichten Sie bitte ganz auf die Benutzung von CITAVI.

Sie arbeiten mit Mac oder Linux? Gerne beraten wir Sie über Alternativen zu Citavi, beispielsweise Zotero.

Zotero ist eine Open-Source-Anwendung, it der Literatur, Informationen, Notizen und zugehörige Dokumente effektiv gesammelt, organisiert und verwaltet werden können. Zotero ist kostenlos verfügbar und kann mit Windows-, macOS- und Linux-Betriebssystemen in der Desktopanwendung genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Programme Cloud-basiert sind und sich die Serverstandorte zum Teil in Nicht-EU-Ländern befinden. Es gelten gesonderte Datenschutzbestimmungen.

Sie haben Fragen zur Nutzung der Programme oder wünschen eine Einführung in die Bedienung? Melden Sie sich gerne bei uns, am einfachsten per E-Mail unter bibliothek[at]h-brs.de.