Rund um die Ausleihe

Entdecken Sie unser Angebot, das nicht nur den Angehörigen der Hochschule, sondern allen Menschen aus der Region offensteht, nachdem Sie sich persönlich in der Bibliothek angemeldet haben.

Studierende der Hochschule können die Bibliothek noch leichter nutzen, sie werden mit der Immatrikulation automatisch bei uns angemeldet.

Warum bis zum Studium warten? Die Bibliothek steht allen Kundinnen und Kunden ab 14 Jahren offen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Falls Ihre Fragen hier nicht beantwortet werden, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

+49 2241 865 680 Sankt Augustin
+49 2241 865 480 Rheinbach
bibliothek@h-brs.de

  • Studierende der Hochschule sind bereits mit der Immatrikulation in der Bibliothek angemeldet.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
    Wir erbitten Ihre Anmeldung in der Bibliothek unter Vorlage des Dienstausweises. Dieser Ausweis ist nach der Anmeldung automatisch auch Bibliotheksausweis.

  • Lehrbeauftragte: Wir benötigen neben dem Zulassungsantrag einen Nachweis über die Beschäftigung als Lehrbeauftragte/r an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

  • Kreiskundinnen und Kreiskunden:
    Volljährige Personen: bringen Sie bitte zur Anmeldung den Personalausweis oder den Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als ein Jahr!) mit.
    Minderjährige - Mindestalter 14 Jahre - müssen neben dem Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebescheinigung auch eine/einen Erziehungsberechtigte/n mitbringen, die/der eine Einverständniserklärung unterschreibt.
    Bei Kreiskundinnen und -kunden erhebt die Hochschul- und Kreisbibliothek eine Jahresgebühr von 10,- Euro. (Ausgenommen von dieser Jahresgebühr sind Studierende anderer staatlicher Hochschulen des Landes NRW.)

Ihr Schlüssel zur Nutzung der Bibliothek:  Studierenden- / Dienst- / Bibliotheksausweis

Die Medien können Sie aus den Regalen nehmen und an den praktischen "Selbstverbuchern"  Ausleihen wie auch Rückgaben selbständig durchführen. Ihr Passwort erhalten Sie an der Ausleihtheke.
Nach der Ausleihe erhalten Sie eine Quittung mit der Leihfrist bzw. eine Rückgabequittung. An  den Selbstverbuchern zwischen den Regalen erhalten Sie eine Quittung per E-Mail.

Fachzeitschriften und Zeitungen stehen im Lesebereich zur Verfügung und sind nicht entleihbar. Populäre Magazine (z. B. Spiegel, Warentest, Geo-Reisen, etc.) sind grundsätzlich entleihbar.

Kostenlose Bestellungen aus der anderen Zweigstelle können Sie selbst im Katalog durchführen.

Bitte wählen Sie im Katalog die Zweigstelle aus, in der Sie Bücher oder andere Medien abholen möchten:

Katalog Rheinbach

Katalog Sankt Augustin

Im Katalog erkennen Sie am Status "bestellbar", dass das gewünschte Medium in der anderen Zweigstelle verfügbar ist.
Ein Klick auf "bestellbar", die Eingabe von Bibliotheksnummer und Passwort und die Bestellung wird für Sie durchgeführt.

Bibliothek Katalog Bestellung aus der anderen Zweigstelle Screenshot
Bestellen aus der anderen Zweigstelle

Sie werden per E-Mail informiert, sobald die Medien für Sie zur Ausleihe bereitstehen (i. d. R. zwei Werktage).

Ihr Bibliothekskonto finden Sie im Katalog unter dem Reiter "Konto".
Bitte nutzen Sie als Login Ihre Bibliotheksnummer und Ihr Passwort. 
Die Bibliotheksnummer steht auf Ihrem Studierenden-/ Dienst- oder Bibliotheksausweis. Das Passwort erhalten Sie an der Ausleihtheke.
Bitte ändern Sie Ihr Initialpasswort nach erstmaligem Login im Katalog.

Mein Bibliothekskonto im Katalog
Mein Bibliothekskonto im Katalog

In Ihrem Bibliothekskonto finden Sie Informationen über

  • alle ausgeliehenen Medien und die Rückgabefristen
  • Bestellungen und Vormerkungen

Sie können dort selbst

  • Leihfristen verlängern
  • Ihre Adresse und Ihr Passwort ändern (unter "Persönliche Daten")

Über die Fernleihe können Bücher aus anderen Bibliotheken ausgeliehen werden.
Nähere Informationen finden Sie auf der Seite "Fernleihe".

Die Nutzung der Bibliothek ist für Angehörige der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - mit Ausnahme einiger weniger Services - gebührenfrei.

Kreiskundinnen und -kunden zahlen ein Jahresentgelt in Höhe von 10,00 Euro (Ausnahme: Studierende an staatlichen Hochschulen des Landes NRW).

Gebühren werden fällig bei Überschreitung der Leihfrist:

  • bis zu 10 Kalendertagen je Medium: 2 Euro
  • bis zu 20 Kalendertagen je Medium: 5 Euro
  • bis zu 30 Kalendertagen je Medium: 10 Euro
  • über 30 Kalendertage je Medium: 20 Euro

Gebühren werden außerdem erhoben für:

  • Fernleihbestellungen (1,50 Euro pro Bestellung)
  • Vormerkungen (0,50 Euro pro Vormerkung)
  • DVD-Spielfilme (1,00 Euro für eine Woche)
  • Ausstellung einer Zweitschrift eines Benutzerausweises: 10 Euro
  • Verwaltungsaufwand aus Anlass einer Ersatzleistung (Verlust, Beschädigung eines Mediums): 25 Euro
  • Erteilung von schriftlichen bibliographischen oder entsprechenden Auskünften - für jede aufgewandte Arbeitsstunde 45 Euro (Mindestgebühr 15 Euro)

Studierende der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die an ihrer Abschlussarbeit arbeiten, können eine Sonderleihfrist für die benötigten Medien beantragen, die bis zur Abgabe der Arbeit gilt (PDF-Antrag).

Die Leihfristen der von Ihnen entliehenen Bücher bzw. Medien können Sie ab 10 Tage vor Leihfristende selbst verlängern.

Bitte wählen Sie im Katalog die Zweigstelle aus, in der Sie Bücher oder andere Medien ausleihen:

Katalog Rheinbach

Katalog Sankt Augustin

Rufen Sie über das Menü "Konto" Ihr Benutzerkonto auf. Geben Sie dazu Ihre Benutzernummer (auf Ihrem Studierenden-/Dienst-/Bibliotheksausweis) und Ihr persönliches Passwort ein.
Sie sehen nun Ihr Benutzerkonto mit Ihren aktuellen Ausleihen, Bestellungen, Vormerkungen und Gebühren. Die Verlängerung der Leihfristen erfolgt durch Anklicken der einzelnen Medien. Über die Funktion "Kontoverlängerung" verlängern Sie alle Leihfristen.

Vormerkungen auf entliehene Bücher können Sie selbst im Katalog durchführen.
 

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald das Buch für Sie zur Abholung bereitsteht.

Vormerkungen sind kostenpflichtig! Eine Vormerkung kostet 0,50 Euro.

Bibliothek Katalog Vormerkung Screenshot
Vormerkung im Bibliothekskatalog

Durch Anklicken des Links "entliehen bis..." und durch Eingabe der Benutzernummer und des Passwortes kann der gewünschte Titel reserviert werden.

Junger Mann leiht Buch in der Bibliothek am Selbstverbucher aus