Europatag 2021 – Europa geht weiter!

Zwar mussten wir schon vor einem Jahr auf physische Distanz gehen, doch sind wir im Herzen und über neue Kommunikationswege mit unseren europäischen Nachbarn weiterhin in guter Verbindung. Der 9. Mai ist Europatag und den möchten wir feiern, auch in diesem Jahr wieder.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Was eigentlich ist der Europatag?

An ihm gedenken wir, dass wir in Europa in Frieden und Einheit leben. Am 9. Mai 1950 hielt der damalige französische Außenminister Robert Schuman in Paris eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte – eine Zusammenarbeit, die Kriege zwischen den europäischen Nationen unvorstellbar machte. Sein Vorschlag gilt als Grundstein der heutigen EU.

Schaut Euch die Vielfalt Europas an, erkundet Europa virtuell. Für alle, die Europa in hoffentlich naher Zukunft wieder analog erkunden wollen, ist das International Office jederzeit erreichbar—aktuell per Telefon und Email, aber auch virtuell.

Mit Erasmus+ Europa erkunden?

Im Rahmen des Erasmus+ Programms der Europäischen Kommission werden Praxisaufenthalte in Europa sowie Studienaufenthalte an einer unserer 35 Erasmus+-Partnerhochschulen gefördert.

H-BRS-Fotoausstellung Europa 2019:

Zum Europatag 2019 Jahr haben wir dazu aufgerufen, uns Eure Gedanken zu Europa unter dem Motto "Mein Europa ist..." zu schicken. Das Ergebnis hat uns so gut gefallen, dass wir einige Einsendungen an dieser Stelle gerne nochmals mit Euch teilen.

Lieblingsorte in Europa - eine ganz persönliche Auswahl des International Office 

Europa hat unzählige sehenswerte Orte und Regionen - ein "Best Of" kann da nur unvollständig sein! Trotzdem haben wir unter den Mitarbeiterinnen im International Office eine kleine Umfrage zu ganz persönlichen europäischen Lieblingsorten gemacht. Die Wahl ist nicht leicht gefallen, doch hier ist das Ergebnis:

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Étretat, Frankreich (Foto: pixabay)

Étretat, Frankreich

Die Côte d'Albâtre (Alabasterküste) besitzt zahlreiche Kreidefelsen, deren bekannteste an der Steilküste von Étretat stehen. Die bis zu 100 Meter hohen Kreidefelsen ragen aus dem Meeresspiegel heraus und sind über gut angelegte breite Wanderwege zu erkunden. Die Alabasterküste befindet sich im Département Seine-Maritime in der Haute Normandie.

Stefanie Fey, Welcome Centre Sankt Augustin

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Monopoli, Italien (Foto: privat)

Monopoli, Italien

Der kleine Ort im süditalienischen Apulien hat keine großen Touristenattraktionen, dafür aber umso mehr Flair! Nach einem Bummel durch die engen Gassen, vorbei am geschäftigen Hafen und mit einem Abstecher zum kleinen Strand, genießt man das bunte Treiben auf der Piazza Guiseppe Garibaldi bei einem leckeren italienischen Eis.

Christina Holthaus, Beratung Studienaufenthalte im Ausland

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Wroclaw (Breslau), Polen (Foto: pixabay)

Breslau, Polen

Breslau gilt als Venedig des Nordens: Die Stadt liegt direkt an der Oder und ist von vier Nebenflüssen umgeben. Es gilt also 20 Inseln zu erkunden und 130 Brücken zu überqueren. Der besondere Charme dieser Stadt spiegelt sich auch in fantastischen historischen Plätzen, den  „berühmten Zwergen“ und der leckeren traditionellen polnischen Küche wider!

Birgit Henn, International Office Rheinbach

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Sevilla, Spanien (Foto: privat)

Sevilla, Spanien

Der Alcázar ist der mittelalterliche Königspalast von Sevilla. Ursprünglich als maurisches Fort angelegt, erweiterte man die Anlage später mehrfach bis hin zum Palast. Unter Zitronen- und Orangenbäumen, Palmen und an herrlich angelegten Teichen kann man dem Lärm und dem Trubel der Stadt entfliehen.

Astrid Schlinkert, Beratung Praxisaufenthalte im Ausland

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Berlin, Deutschland (Foto: privat)

Berlin, Deutschland

Berlin ist eine unglaubliche Stadt für jeden Kunst- und Geschichtsliebhaber. Mit seiner Mauer, seinen alternativen Bezirken und Vierteln, der intensiven Stadtkunst an jeder Ecke, an jedem großen alten Gebäude ist es einfach sehr leicht, sich elektrisiert und als Teil der Geschichte zu fühlen. Obwohl es im Winter auch schön ist, ist Berlin im Sommer ein spektakulärer Ort! Einfach voller Farbe, Tanz und Freiheitsgefühl.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Soca Tal, Slovenien (Foto: pixabay)

Das Soca-Tal, Slovenien

Das türkis-blaue Wasser und die wilde Natur in und um die Soca (Isonzo) in Slovenien sind sehr beeindruckend. Man kann dort viele aktive Sachen unternehmen wie wandern, Fahrrad fahren, Kanu, Kajak und Canyoning – ein großer Spaß!

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Riga, Lettland (Foto: Colourbox)

Riga, Lettland

Riga ist eine Stadt spannender Gegensätze. Eine junge dynamische Bevölkerung trifft auf Tradition und Geschichte. Die Altstadt von Riga lädt zum Bummeln ein, der nicht weit entfernte kilometerlange Ostseestrand sorgt für Entspannung und Urlaubsfeeling, nicht nur im Sommer. Im Winter ist die ganze Stadt mit den unterschiedlichsten Weihnachtsbäumen geschmückt.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Windsor Castle und der „Long Walk”, Großbritannien (Foto: pixabay)

Windsor Castle und der "Long Walk", Großbritannien

Windsor Castle liegt in der kleinen Stadt Windsor (Berkshire), circa 40 Minuten von London entfernt und ist das größte durchgängig bewohnte Schloss der Welt. Der Long Walk ist Teil der großen Parkanlage und eignet sich wunderbar zum Spazieren, Radfahren oder einfach entspannt im Gras liegen.

Susanne Farha, Beratung Studienaufenthalte im Ausland

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Persönliche Lieblingsorte des International Office

Europäische Kultur erleben

Musik, Filme, Museen - überzeugt Euch selbst von der kulturellen Vielfalt Europas!

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Marcelo Chagas von Pexels
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Ylanite Koppens von Pexels
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Andrea Piacquadio von Pexels
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Skitterphoto von Pexels
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Adrianna Calvo von Pexels
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Silvia Trigo von Pexels
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Foto von Viviana Ceballos von Pexels