Cybersecurity Rumble ist auch online ein Erfolg

Dienstag, 10. November 2020
Aus Gründen des Infektionsschutzes fand der diesjährige Hacking-Wettbewerb Cybersecurity Rumble ausschließlich online statt. Den Organisatoren gelang es trotzdem, ein attraktives, spannendes und gut besuchtes Event zu veranstalten.
Scoreboard der deutschen Uniteams beim Cybersecurity Rumble 2020
Scoreboard der deutschen Uniteams beim Cybersecurity Rumble 2020

Erwartungsgemäß war durch die verschobenen Semesterzeiten die Zahl der einheimischen Hacker etwas geringer, dafür war das internationale Interesse umso größer: 

Insgesamt rund 2.600 Hacker in 474 aktiven Teams aus 71 Ländern versuchten sich an den Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 43 deutsche Hochschulteams waren am Start.

Passend zum Datum hatte die Veranstaltung ein Halloween-Motto. Es gab Aufgaben aus den Bereichen Web Security, Kryptographie, Binary Exploitation, Malware, Network Security, Ethereum und ungewöhnliche Systeme. Das Organisationsteam rund um Ruben Gonzalez und sein Hacking-Team RedRocket sowie die GleitKommaFreunde der Uni Bonn hatten zuvor Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen kreiert, so dass Cybersecurity-Experten ebenso wie ambitionierte Neueinsteiger mit gutem allgemeinem IT-Wissen teilnehmen konnten.

Preis: Angie und David Cut Ot-Cybersecurity Rumble 2020
Angie und David schauen aus dem Fenster. Foto: Team RedRocket

Die Sieger wurden einmal auf internationaler Ebene und einmal nach nationalen Studierendenteams ausgewertet.

Die Gewinner des globalen Wettbewerbs

1. The Flat Network Society (Frankreich)
2. ALLES (Deutschland)
3. Mode13h (Norwegen)

Die Gewinner des Hochschulwettbewerbs

1. FAUST (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
2. OrbitalCombatVehicle (HBRS/Uni Bonn/LMU München/TU Braunschweig) 3. upbhack (Uni Paderborn)

Unterstützt von der Cybersecurity-Firma NVISO als Sponsor konnte sich das nationale Siegerteam neben einer Trophäe über ein Cybersecurity-Training des renommierten SANS Instituts im Wert von ca. 8.000 Euro freuen. 

Damit auch die internationalen Teams nicht nur um Ruhm und Ehre kämpften, stiftete das Team RedRocket den Siegern unter anderem lebensgroße Pappaufsteller von Angela Merkel und David Hasselhoff. Wir hoffen, sie erreichen ihr Ziel unbeschadet. 

Erster platz Social Challenge Cybersecurity Rumble 2020

Selbst für das ausgefallene Social Event gab es einen Ersatz: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schickten authentische Fotos von sich beim Lösen der Challenges ein and the winner is: Das Team aus Bukarest!