Glückwunsch zur Promotion, Thorsten Merten!

Freitag, 3. März 2017
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Der Doktorhut mit integrierter Kölschleitung

Am 10. Februar 2017 absolvierte unser (Ex-) Doktorand Thorsten Merten erfolgreich sein Kolloquium an Deutschlands ältester Universität und darf sich in Kürze Dr. rer. nat. nennen - das Zertifikat ist noch im Druck!

Der Titel seiner Doktorarbeit:
"Identification of Software Features in Issue Tracking System Data"

An der H-BRS wurde Thorsten von Prof.'in Dr. Simone Bürsner betreut. Universitär wurde die Arbeit betreut von Prof. Dr. Barbara Paech (Uni Heidelberg) und Prof. Dr. Kurt Schneider (Leibnitz Uni Hannover).

Seit dem 1. März arbeitet Thorsten Merten mit Christoph Wiesen und Klaus Wiesen (beide ehemalige H-BRS Studenten) an dem EXIST geförderten Startup sustainaBill.

Die Firma wird die Nachhaltigkeitsperformance von Produkten über die Lieferkette bestimmen. Langfristig möchten die Jungunternehmer mit diesem Ansatz die Ökobilanz vieler Produkte nachhaltig verbessern und somit auch unsere Welt dauerhaft ein bisschen besser machen.

Eine erste Version der Firmen-Webseite, sustainaBill.de, wird gerade erstellt und bietet in Kürze weitere Informationen.

Wir gratulieren zur Promotion und wünschen viel Erfolg mit dem neuen Unternehmen!