Wissensmagazin Xenius berichtet über Biometrie-Projekt

Donnerstag, 28. Februar 2019
Das Wissensmagazin Xenius des deutsch-französischen Senders arte berichtete am 15. Februar diese Woche über Fälschungserkennung in der Gesichtsbiometrie. In dem halbstündigen Beitrag "Verbrechensbekämpfung - Der Algorithmus ermittelt" besuchen Moderatorin Caroline du Bled und Moderator Gunnar Mergner Professor Norbert Jung am Institut für Sicherheitsforschung und versuchen selbst, gängige Gesichtserkennungssoftware, die z.B. an Flughäfen zum Einsatz kommt, zu überwinden. Die Sendung ist noch bis zum 15. Mai in der Arte-Mediathek abrufbar.