Norbert Jung

Professor für Angewandte Informatik, insbesondere Eingebettete SystemeDirektor des Instituts für Sicherheitsforschung

Forschungsgebiet

  • Sicherheit und Zuverlässigkeit von (eingebetteten) Systemen
  • Echtzeitanwendungen zur Signalverarbeitung
  • Intelligente optoelektronische Sensorik
    • zur Absicherung von Maschinen
    • Anti-Spoofing in der Biometrie
  • Farbbildverarbeitung und Farbmetrik
  • Leitung des Institutes für Sicherheitsforschung (ISF)

Kontakt

Norbert Jung
E-Mail: 
norbert.jung [at] h-brs.de

Sankt Augustin

Prof. Dr.-Ing. Norbert Jung
Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
C 279

Sankt Augustin

Institut für Sicherheitsforschung
Erweiterungsgebäude Grantham-Allee 2-8
Raum: 
F 414

Profil

Lehrveranstaltungen

Sommersemester:

Wintersemester:

 

Nähere Informationen zu den Lehrveranstaltungen im internen Downloadbereich.

 

Studienberatung

Termine: nach Vereinbarung

(Bitte Termin per Email oder mit dem Sekretariat des Fachbereichs Informatik vereinbaren.)

Internationale Lehre

Gastdozent an den Partnerhochschulen:

  • Metropolia (Espoo, Finnland)
  • NTNU (vorm. HiST, Trondheim, Norwegen)
  • HvA (Amsterdam, Niederlande)
  • UPV (Valencia, Spanien)

Koordinator der internationalen Erasmus-Intensivkurse

"DeSeRTS"  -  Design of Safe and Reliable Technical Systems
"SaSeRoS" -  Safe and Secure Robotics based on Open Source Software

 

Forschung

  • Sicherheit und Zuverlässigkeit von (eingebetteten) Systemen
  • Echtzeitanwendungen zur Signalverarbeitung
  • Intelligente optoelektronische Sensorik
    • zur Absicherung von Maschinen
    • zur Fake-Erkennung in der Biometrie
  • Farbbildverarbeitung und Farbmetrik
  • Leitung des Institutes für Sicherheitsforschung (ISF)

Labore

  • Labor für sichere und zuverlässige eingebettete Systeme (Raum C 064)
  • Optoelektronik-Labor (Raum F 413)
  • LASER-Labor (Raum C 126)
  • Laserschutzbeauftragter des Fachbereichs Informatik gemäß §6 UVV BGV B2 und §5 OStrV

Lebenslauf

Studium Nachrichtentechnik an der RWTH-Aachen, Abschluss Diplomingenieur

wissenschaftlicher Mitarbeiter der RWTH-Aachen, Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik: Optoelektronik, Signalverarbeitung, Farbbildverarbeitung, Promotion zum Dr.-Ing.

wissenschaftlicher Mitarbeiter der Philips Electronics; Forschung und Vorausentwicklung bildgebender Systeme in der Medizintechnik; Bildaufnahmesysteme und Systeme zur Echtzeit-Bildverarbeitung

1999-heute:     Professur für angewandte Informatik, insbesondere Eingebettete Systeme 

2011 - heute:   Leitung des Institutes für Sicherheitsforschung

 

Forschungsprojekte

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010