Nichtwissenschaftlicher Austausch

Auch über Lehre und Forschung hinaus können internationale Erfahrungen wertvoll sein: Neue Perspektiven einnehmen, erfahren wie die Kollegen andernorts ihre Arbeit organisieren, Fremdsprachenkompetenz erweitern, interkulturelle Kompetenzen erwerben. Die Hochschule und der Fachbereich wollen gezielt diese Aspekte bei allen Mitarbeitern fördern, um den Anforderungen eines immer stärker international ausgerichteten Arbeitens gerecht zu werden.