Prof. Dr. Harm Knolle

Datenbanksysteme

Kontakt

Professor Harm Knolle
E-Mail: 
harm [dot] knolle [at] h-brs [dot] de

Sankt Augustin

Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
C 234
Sprechstunden: 
Mo - Fr
- nach Vereinbarung -

Profil

Lehrveranstaltungen

  • Einsteigerprojekt
  • Datenbanksysteme (Grundlagen)
  • Datenbanksystemtechnik
  • Objektrelationale Datenbanken
  • Verteilte Datenbanksysteme
  • Schemalose Datenbanken

Ausgewählte Forschungs- und Entwicklungsinteressen

  • Daten- und Datenbankadministration, Datenbank-Optimierung und -Tuning
  • Datenbanken in verteilten sowie mobilen Systemen
  • NoSQL im Spannungsfeld von Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Konsistenz
  • Spezielle datenbankgestützte ERP-Systeme für den Elektromotorenbau

Ausgewählte Aktivitäten

1999 - 2013

Vertrauensdozent der Gesellschaft für Informatik e.V. - GI an der Fachhochschule Schmalkalden

1999 - 2013

Ausrichter und Veranstalter der jährlichen Linux-Installationsparty (LIP) an der Fachhochschule Schmalkalden

seit 2009

Koordination und Durchführung der jährlich stattfindenden Exkursion zur Konferenz und Ausstellung der Deutschen Oracle Anwendergruppe e.V. (DOAG)

seit 2013

Hochschulseitige Koordination und Durchführung des SQL-Saturday, dem jährlichen Treffen der Microsoft-SQL-Server-Community der PASS e.V. (Professional Association for SQL Server) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sie

Lebenslauf

Akademischer Werdegang:

1981 - 1987

Technische Universität Berlin, Studium der Informatik

1994

Promotion am Fachbereich Informatik der FernUniversität Hagen zum Thema „Anwendungsspezifisches Transaktionsmanagement in Datenbanken - Konzepte und Realisierungsmöglichkeiten“.

1998 -2013

Professor für das Fachgebiet „Datenbanksysteme“ am Fachbereich Informatik der Fachhochschule Schmalkalden

seit 2013

Professor für das Fachgebiet „Datenbanksysteme“ am Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Berufstätigkeit   

1988 - 1994

Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl „Praktische Informatik I“ (Prof. Dr. G. Schlageter) des Fachbereichs Informatik der FernUniversität Hagen im Fachgebiet „Datenbanksysteme“

1994 - 1998

Mitarbeiter der Abteilung „Softwaretechnologie“ der EDV des Lufttransport-Unternehmens „LTU“ in Düsseldorf in den Bereichen „Standards und Methoden“, „Datenadministration“ und „Datenbankadministration“.

Publikationen

  • H. Knolle: „Optimierung von Datenbanken und Leistungsbewertung“ in T. Kudraß (Hrsg.): „Taschenbuch Datenbanken“; Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag; 2007
  • S. Wenzky, H. Knolle: „Kooperation heterogener Internet-Anwen-dungen“ in GI (Hrsg.): „Informatiktage 2008 - Fachwissenschaftlicher Informatik-Kongress“; Lecture Notes in Informatics, Vol. S-6, Gesellschaft für Informatik; 2008
  • H. Knolle, S. Wenzky: „Mit drei Bytes zur Performance-Eskalation“; Tagungsband DOAG 2008, Deutsche Oracle Anwendergruppe e.V. Berlin, 2008
  • M. Thieme, N. Zinner, H. Knolle: „Eine Lernplattform zur Visualisierung der Auswirkungen von Datenbank-Optimierungen“; Tagungsband DOAG 2009, Deutsche Oracle Anwendergruppe e.V. Berlin, 2009
  • M. Schüler, H. Knolle: „Die DOAG High Education Community - powered by FuThuer“; Tagungsband DOAG 2009, Deutsche Oracle Anwendergruppe e.V. Berlin, 2009