Kinderuni im April 2018: Wenn Kopfschütteln "Ja" bedeutet (Galerie)

Für uns ist alles klar - wenn man den Kopf schüttelt, heißt das "Nein!" und alle verstehen dich. Was aber versteht ein Kind, das in einem anderen Land aufwächst? Gibt es noch weitere Unterschiede, wenn sich Menschen aus verschiedenen Kulturen treffen? Eileen Küpper und Beate Roggenbuck vom Sprachenzentrum gingen diesen und anderen Fragen zusammen mit den jungen Wissenschaftlern am Campus Rheinbach auf den Grund.