Kinderuni im April 2017: "Rennwagentechnik zum Anfassen" (Galerie)

Über 60 Pänz* kamen im März zur Kinderuni an den Campus Sankt Augustin, wo ihnen von den BRS-Motorsportlern die Boliden, deren Technik und die Arbeit des Teams nähergebracht wurden. Warum Rennwagen Flügel haben, was eigentlich ein Monocoque ist und wie es bei einem Formula Student Grand Prix zugeht - das alles und noch viel mehr lernten die Nachwuchs-Studis in einer lehrreichen und unterhaltsamen Vorlesung.

*Pänz = Kinder