Alumnus Achim Rehahn: Porträt im Jahresbericht 2017

Dienstag, 26. Juni 2018
Unter der Rubrik "Alumnus des Jahres" stellt die Hochschule in jedem Jahresbericht einen Absolventen oder eine Absolventin ausführlicher vor, der oder die sich seit dem Verlassen der Hochschule besonders hervor getan hat. Im Jahresbericht 2017 wird Unternehmer Achim Rehahn porträtiert, Gründer und Geschäftsführer von 8 Seasons design.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Achim Rehahn hat Bewundernswertes aus seinem Studium gemacht: Er hat den Schritt in die Selbstständigkeit mit allen Höhen und Tiefen gewagt – und viel erreicht. Immer wieder hat er in der Vergangenheit seine Erfahrungen ungeschönt an unsere Studierenden weitergegeben und ist zu einem wichtigen Mutmacher geworden.

Nach Abschluss des BWL-Studiums 2005 sammelte Rehahn zunächst Erfahrungen im Vertrieb eines großen Einzelhandelskonzerns. Die Gründung des eigenen Unternehmens drei  Jahre später brachte nicht gleich den großen Erfolg. Doch mit der Idee hochwertiger wetterfester Leuchtobjekte und ihrer geschickten Umsetzung ist Rehahn inzwischen zum Marktführer in Deutschland geworden.

Rehahn hat in den letzten Jahren bereits bei mehreren Gelegenheiten als Gastdozent oder Wettbewerbs-Juror Unternehmer-Erfahrungen und Know-how an Studierende weitergegeben. In Kürze wird er dies mit einem Lehrauftrag regelmäßig tun. Denn vom Studienkonzept der Hochschule ist er immer noch überzeugt: „Von den praxisnahen Seminaren habe ich sowohl als Angestellter als auch als Unternehmer sehr profitiert.“

Lesen Sie den vollständigen Text hier