FIVIS-Fahrradsimulator im TV

Freitag, 20. Mai 2011

Gleich zweimal wird in dieser Woche der an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg entwickelte Fahrradfahrsimulator FIVIS im Fernsehen zu sehen sein. Am Montag in der Lokalzeit Bonn und am Donnerstag in der WDR-Wissensshow "Wie bewegt sich Deutschland?".

Seinen ersten Fernsehauftritt hat FIVIS am Montag, 23. Mai, wenn das Fernsehteam der Lokalzeit Bonn live aus dem Fachbereich Informatik über das Projekt berichtet (Sendezeit: 19.30 bis 20 Uhr). Dann folgt am Donnerstag, 26. Mai, der Auftritt in der Wissens-Show der ARD-Themenwoche 'Der mobile Mensch', in der Ranga Yogeshwar große Fragen rund um Mobilität und Bewegung beantwortet (Sendezeit 20.15-22 Uhr).

Das Projekt Fahrradfahrsimulator in der Immersiven Visualisierungsumgebung "Immersion Square" mit dem Kurztitel FIVIS untersucht den Einfluss visueller Informationen auf das Verhalten von Fahrradfahrern.

Weitere Informationen