H-BRS richtet Deutsche Hochschulmeisterschaft aus

Donnerstag, 8. Juni 2017
Erstmals richtet die H-BRS eine Deutsche Hochschulmeisterschaft aus. Sie erwartet rund 60 Läuferinnen und Läufer, wenn am Sonntag, 24. September 2017, um 10.30 Uhr der Startschuss für die zehn Kilometer im Straßenlauf fällt.
Läufer beim Straßenlauf
Bild: gemeinfrei, Quelle: Pixabay

Mitveranstalter und Organisator ist der Turnverein Kaldauen, der zeitgleich die erste NRW-Meisterschaft im Straßenlauf über dieselbe Strecke durchführt.

Iris Groß, Vizepräsidentin Lehre, Studium und Weiterbildung – und "Sportministerin" der Hochschule, freut sich, dass bereits sowohl Studierende als auch Professoren und Beschäftigte in der Verwaltung angekündigt haben, sich auf die Strecke zu begeben und für die Hochschule zu starten.

Jetzt müssen sie und alle anderen Studierenden oder Beschäftigte der H-BRS, die mitlaufen möchten, sich noch über den AStA der Hochschule anmelden: entweder per E-Mail an sport@asta.h-brs.de oder persönlich im AStA-Büro in Raum C 001 in Sankt Augustin oder A007 in Rheinbach.

Wer selbst nicht bei der Meisterschaft über zehn Kilometer laufen möchte, aber die Hochschule bei der Durchführung unterstützen möchte, kann sich als Streckenposten per E-Mail melden beim AStA-Sportreferenten Julian Tinapp oder bei der Pressesprecherin Eva Tritschler.